Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 14257:2019-12

Klebstoffe - Holzklebstoffe - Bestimmung der Klebfestigkeit von Längsklebungen im Zugversuch in der Wärme (WATT'91); Deutsche Fassung EN 14257:2019

Englischer Titel
Adhesives - Wood adhesives - Determination of tensile strength of lap joints at elevated temperature (WATT'91); German version EN 14257:2019
Ausgabedatum
2019-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
8

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 38,90 EUR inkl. MwSt.

ab 36,36 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 38,90 EUR

  • 46,80 EUR

  • 48,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 47,10 EUR

  • 58,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2019-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
8
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3066351

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In dieser Europäischen Norm ist ein Verfahren zur Prüfung der Festigkeit von Holzklebstoffen bei 80 °C festgelegt. Gegenüber DIN EN 14257:2006-09 wurde die Prüfung mit dicker Klebfuge gestrichen und Festlegungen zur Prüfgeschwindigkeit für wärmehärtende Klebstoffe aufgenommen. Außerdem wurden genauere Angaben zu ungültigen Prüfergebnissen ergänzt. Für diese Norm ist das DIN-Gremium NA 042-04-05 AA "Spiegelausschuss zu CEN/TC 193/SC 1 Holzklebung" zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
83.180
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3066351
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 14257:2006-09 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 14257:2006-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) in Abschnitt 4 "Kurzbeschreibung" Prüfung mit dicker Klebfuge gestrichen; b) 5.1 im Hinblick auf die Zugprüfmaschine überarbeitet; c) in 6.1 "Vorbereitung der verklebten Prüfkörper" Anzahl der Prüfkörper erhöht; d) in Abschnitt 7 "Prüfverfahren" Festlegung zur Prüfgeschwindigkeit für wärmehärtende Klebstoffe aufgenommen; e) in 9.3 "Vorbereitung der Prüfkörper und Prüfdurchführung" Prüfung mit dicker Klebfuge gestrichen; f) in 9.4 "Prüfergebnisse" genauere Angaben zu ungültigen Prüfergebnissen ergänzt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...