Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2004-06

DIN EN 14331:2004-06

Flüssige Mineralölerzeugnisse - Trennung und Bestimmung von Fettsäure-Methylestern (FAME) aus Mitteldestillaten - Flüssigchromatographie (LC)/Gaschromatographie (GC); Deutsche Fassung EN 14331:2004

Englischer Titel
Liquid petroleum products - Separation and characterisation of fatty acid methyl esters (FAME) from middle distillate fuels - Liquid chromatography (LC)/gas chromatography (GC) method; German version EN 14331:2004
Ausgabedatum
2004-06
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 50,30 EUR inkl. MwSt.

ab 47,01 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 50,30 EUR

  • 62,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 60,80 EUR

  • 76,10 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2004-06
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9517875

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm fällt in den Zuständigkeitsbereich des CEN/TC 307 "Ölsamen, tierische und pflanzliche Fette und Öle und deren Nebenprodukte - Probenahme- und Untersuchungsverfahren" und des CEN/TC 19 "Mineralölerzeugnisse, Schmierstoffe und verwandte Produkte". Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NMP 632.1 "Prüfung von FAME" im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) des NMP in Zusammenarbeit mit dem Arbeitsausschuss "Fette, Öle und Ölsamen" (FÖ) verantwortlich.
In der Norm ist ein Verfahren zur Trennung von Fettsäuremethylestern (FAME) aus Mitteldestillaten durch Flüssigchromatographie (LC) sowie zur quantitativen Bestimmung der einzelnen Ester durch Gaschromatographie (GC) fest. Dieses Verfahren ist unabhängig von der Herkunft des Mitteldestillates anwendbar auf FAME pflanzlichen oder tierischen Ursprungs, die Fettsäure-Methylester mit Kettenlängen zwischen C18 und C24 enthalten. Diese Fettsäure-Methylester sind hauptsächlich aus zwischen C16 bis C18-Fettsäuren aufgebaut.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9517875

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...