Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-03

DIN EN 1436:2018-03

Straßenmarkierungsmaterialien - Anforderungen an Markierungen auf Straßen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 1436:2018

Englischer Titel
Road marking materials - Road marking performance for road users and test methods; German version EN 1436:2018
Ausgabedatum
2018-03
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 103.00 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 103.00 EUR

  • 123.60 EUR

  • 128.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 112.00 EUR

  • 140.20 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-03
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Anforderungen an weiße und gelbe Straßenmarkierungen fest. Die Festlegungen beziehen sich auf Reflexion bei Tageslicht und bei Straßenbeleuchtung und auf die Retroreflexion bei Anleuchtung durch Fahrzeugscheinwerfer, weiterhin auf Farbbereiche und Griffigkeit. Außerdem beschreibt die Norm Prüfverfahren und -bedingungen.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 1436:2009-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 1436:2009-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Normative Verweisungen überarbeitet; b) neue Klasse Q5 für Straßenmarkierungen bei Trockenheit für Asphalt in Tabelle 1 hinzugefügt; c) Streichung der Anmerkungen in den Tabellen 1, 2, 3, 4 und 5; d) Überarbeitung der Tabelle 3 hinsichtlich der Farbe "Gelb" (Ergänzung der neuen Klassen R2 und R5) sowie Ergänzung der Klassen R2 und R4 für vorübergehende Markierungen; e) in 4.4 Ergänzung der Anforderungen an Normfarbwertanteile x, y für retroreflektiertes Licht von trockenen gelben Straßenmarkierungen und Einfügen einer neuen Tabelle 7 für Eckpunkte der Farbbereiche für gelbe Straßenmarkierungen der Klasse RC1; f) in 4.5 Überarbeitung des Messverfahrens zur Bestimmung der Griffigkeit und Streichung des Anhangs D; g) Überarbeitung der in den Anhängen A, B und C geschilderten Messverfahren; h) redaktionelle Überarbeitung der Norm.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...