Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 14499:2015-06

Textile Bodenbeläge - Mindestanforderungen an Teppichunterlagen; Deutsche Fassung EN 14499:2015

Englischer Titel
Textile floor coverings - Minimum requirements for carpet underlays; German version EN 14499:2015
Ausgabedatum
2015-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
12

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 52,30 EUR inkl. MwSt.

ab 48,88 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 52,30 EUR

  • 65,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 63,20 EUR

  • 79,20 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2015-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
12
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2266616

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt die Mindestanforderungen an die Gebrauchseigenschaften von Faser-, faserfreien und kombinierten Unterlagen fest. Gegenüber DIN EN 14499:2005-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 3 "Begriffe" überarbeitet; b) Abschnitt 5 "Anforderungen" in den Abschnitt 5 "Gebrauchseigenschaften" und den Abschnitt 6 "Einstufung" überführt und erweitert; c) Anhang B (normativ) "Bestimmung der Verdichtung der Unterlage" ergänzt; d) Norm redaktionell überarbeitet. Dieses Dokument (EN 14499:2015) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 134 "Elastische, textile und Laminat-Bodenbeläge" erarbeitet, dessen Sekretariat vom NBN gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 054-04-09 AA "Prüfung und Verwendungsbereichseinstufung von textilen Bodenbelägen" im Normenausschuss Kunststoffe (FNK) bei DIN.

Inhaltsverzeichnis
ICS
97.150
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2266616
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 14499:2005-02 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 14499:2005-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 3 "Begriffe" überarbeitet; b) Abschnitt 5 "Anforderungen" in den Abschnitt 5 "Gebrauchseigenschaften" und den Abschnitt 6 "Einstufung" überführt und erweitert; c) Anhang B (normativ) "Bestimmung der Verdichtung der Unterlage" ergänzt; d) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...