Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2019-05

DIN EN 14535-2:2019-05

Bahnanwendungen - Bremsscheiben für Schienenfahrzeuge - Teil 2: Bremsscheiben, die an einem Rad befestigt werden, Abmessungen und Qualitätsanforderungen; Deutsche Fassung EN 14535-2:2019

Englischer Titel
Railway applications - Brake discs for railway rolling stock - Part 2: Brake discs mounted onto the wheel, dimensions and quality requirements; German version EN 14535-2:2019
Ausgabedatum
2019-05
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,80 EUR inkl. MwSt.

ab 70,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75,80 EUR

  • 91,00 EUR

  • 94,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 91,60 EUR

  • 114,40 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2019-05
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2858000

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN 14535-2:2019) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 256 "Eisenbahnwesen" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 087-00-03 AA "Bremse" im DIN-Normenausschuss Fahrweg und Schienenfahrzeuge (FSF). Dieses Dokument gehört zur Normenreihe EN 14535, "Bahnanwendungen - Bremsscheiben für Schienenfahrzeuge", die aus den folgenden Teilen besteht:  - Teil 1: Wellenbremsscheiben, aufgepresst oder geschrumpft, Abmessungen und Qualitätsanforderungen; - Teil 2: Bremsscheiben, die an einem Rad befestigt werden, Abmessungen und Qualitätsanforderungen; - Teil 3: Bremsscheiben, Leistung der Bremsscheibe und der Reibpaarung, Klassifikation. Dieses Dokument legt die Anforderungen an die Konstruktion und Abmessungen der Bremsscheibe fest. Dieses Dokument gilt für Bremsscheiben, die auf dem Rad einschließlich dem Radsteg oder der Radnabe von Schienenfahrzeugen befestigt werden. Dieses Dokument gilt für Bremsscheiben, die einen oder mehrere Bremsringe mit je zwei axial getrennten Reibflächen aufweisen. Dieses Dokument ersetzt EN 14535-2:2011. Im Vergleich zur Vorgängerausgabe wurden folgende Änderungen vorgenommen: - der Anwendungsbereich wurde geändert; - die normativen Verweisungen wurden aktualisiert; - die Begriffe wurden überarbeitet; - die Anforderungen für Werkstoffe, Konstruktion und Herstellung wurden überarbeitet; - die Prüfanforderungen wurden überarbeitet; - die Anforderungen für Bezeichnung und Kennzeichnung wurden überarbeitet; - die Anhänge wurden überarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2858000
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 14535-2:2011-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 14535-2:2011-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich überarbeitet; b) Normative Verweisungen aktualisiert; c) Begriffe überarbeitet; d) Abschnitt 5 "Zwischen den Vertragspartnern zu vereinbarende und zu dokumentierende Einzelheiten" gelöscht; e) Abschnitt 6 "Anforderungen" überarbeitet und geändert in Abschnitt 5; f) Abschnitt 7 "Prüfverfahren" überarbeitet und aufgeteilt in Abschnitt 6 "Prüfverfahren" und Abschnitt 7 "Qualitätssicherung"; g) Abschnitt 8 "Bezeichnung" überarbeitet; h) Abschnitt 9 "Kennzeichnung und Verpackung" überarbeitet; i) Anhang A "Versuchsdurchführung im Betrieb (Prüfung der Betriebsanforderung)" ersetzt durch informativen Anhang A "Weitere Anwendungsprüfungen".

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...