Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2011-09

DIN EN 14778:2011-09

Feste Biobrennstoffe - Probenahme; Deutsche Fassung EN 14778:2011

Englischer Titel
Solid biofuels - Sampling; German version EN 14778:2011
Ausgabedatum
2011-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 135,00 EUR inkl. MwSt.

ab 126,17 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 135,00 EUR

  • 168,70 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 163,10 EUR

  • 204,10 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2011-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Verfahren zur Erstellung von Probenahmeplänen und -zertifikaten sowie zur Probenahme von festen Biobrennstoffen, zum Beispiel vom Ort des Vorkommens der Rohstoffe, aus einer Produktionsanlage, aus Lieferungen, zum Beispiel aus LKW-Ladungen, oder aus einem Lager fest. Es umfasst sowohl manuelle als auch mechanische Verfahren und gilt für feste Biobrennstoffe mit definierten Merkmalen.
Für wiederholte oder fortlaufende Probenahme nach demselben Probenahmeplan ist ein umfassender Probenahmeplan, für die routinemäßige Anwendung ist ein verkürzter Probenahmeplan festgelegt. Im Fall eines neuen Materials oder Lieferanten muss der bestehende Plan überprüft und aktualisiert werden, oder es ist ein neuer umfassender Probenahmeplan zu entwickeln.
Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 335 "Feste Biobrennstoffe" erarbeitet, dessen Sekretariat vom SIS (Schweden) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-05-82 AA "Feste Biobrennstoffe" im NMP.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN ISO 18135:2017-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN CEN/TS 14778-1:2006-03, DIN CEN/TS 14778-2:2005-11 und DIN CEN/TS 14779:2005-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Vornormcharakter aufgehoben; b) im Abschnitt 3 Begriffe ergänzt; c) im Abschnitt 4 Formelzeichen und Abkürzungen ergänzt und z. T. geändert; d) zwei Probenahmepläne definiert ("umfassender" und "kurzer" Probenahmeplan); e) Höchstumfang einer Partie bzw. Teilpartie von 2500 Tonnen festgelegt; f) Festlegungen zur Anzahl der Einzelproben geändert; g) weitere Probenahmegeräte zugelassen; h) weitere informative Anhänge ergänzt; i) Inhalt umfassend redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...