Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 14847:2006-02

Aerosolverpackungen - Behälter aus Weißblech - Maße der 25,4 mm weiten Öffnung; Deutsche Fassung EN 14847:2005

Englischer Titel
Aerosol containers - Tinplate containers - Dimensions of the 25,4 mm aperture; German version EN 14847:2005
Ausgabedatum
2006-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
8

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 54,40 EUR inkl. MwSt.

ab 50,84 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 54,40 EUR

  • 68,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 65,70 EUR

  • 82,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2006-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
8
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9643570

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäischen Normen wurden in der CEN/TC 261/SC 5/WG 22 "Verpackungen aus Metall - Wandstärke max. 0,49 mm" erstellt. Die Arbeiten wurden vom Arbeitsausschuss NA 115-02-02 AA "Metallverpackungen aus Feinstblech und Aluminium (CEN/TC 261/SC 5/WG 22)" im NAVp begleitet.

Zu dem Thema "Aerosolverpackungen" wurde eine Reihe von Normen erarbeitet, in denen Behälter aus Weißblech, Metall-, Aluminium- und Glasbehälter sowie Prüfungen auf Brennbarkeit, die Ermittlung des Entzündungsabstandes des Sprühstrahls, die Prüfung auf Bildung explosionsfähiger Gemische in einem geschlossenen Raum und Aerosolbehälter mit zwei Klammern festgelegt sind.

DIN EN 14847:

In der Norm sind die Maße von Aerosolbehältern aus Weißblech mit einer Öffnung von 25,4 mm festgelegt für:

  • Kontakthöhe
  • Außendurchmesser
  • Innendurchmesser
  • Schulterhöhe.

DIN EN 14848:

Die Norm enthält die kritischen Maße von Ventilträgern, die auf Aerosolbehälter aus Metall mit einer Öffnung von 25,4 mm aufgeclincht werden können.

DIN EN 14849:

In der Norm sind die Maße festgelegt, die für die Wirksamkeit der Aufbördelung von Ventilen auf Aerosolbehälter aus Glas mit Nenndurchmessern der Mündung von 11 mm, 13 mm, 15 mm, 17 mm, 18 mm und 20 mm nach DIN EN 14854 von Bedeutung sind.

DIN EN 14850:

Die Norm enthält ein Verfahren zur Messung der Kontakthöhe des Druckverschlusses zwischen dem Ventilträger und der Öffnung eines Aerosolbehälters.

DIN EN 14851:

Die Norm bezieht sich auf ein Verfahren zur Ermittlung der Brennbarkeit eines Aerosolproduktes, das in Form von Schaum, Creme, Gel oder Paste ausgebracht wird.

DIN EN 14852:

In der Norm ist ein Verfahren zur Ermittlung des maximalen Abstandes zwischen der Öffnung des Aerosolbehälters und der Flamme, die zu einer Entzündung und zu einer andauernden Verbrennung eines Aerosolsprays führt, festgelegt.

DIN EN 14853:

Die Norm ist auf ein Verfahren zur Ermittlung der Brennbarkeit eines Produktes anwendbar, das aus einem Aerosolbehälter in einen geschlossenen oder begrenzten Raum gesprüht wird.

DIN EN 14854:

In der Norm sind die kritischen Maße der Mündungen von Aerosolbehältern aus Glas im Hinblick auf den festen Sitz und dichten Verschluss der in DIN EN 14849 beschriebenen Ventile mit Ventilträgern festgelegt.

Inhaltsverzeichnis
ICS
55.130
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9643570
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt teilweise DIN 55500:1978-06 .

Änderungsvermerk

Änderungen Gegenüber DIN 55500:1978-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) EN 14847:2005 übernommen; b) Maß der Öffnung wurde auf 25,4mm festgelegt; c) Maße gelten nur für Aerosoldosen aus Weißblech, für Dosen aus Aluminium ist eine Europäische Norm in Vorbereitung.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...