Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 14879-6:2010-04

Beschichtungen und Auskleidungen aus organischen Werkstoffen zum Schutz von industriellen Anlagen gegen Korrosion durch aggressive Medien - Teil 6: Kombinierte Auskleidung mit Plattierungen (Plattenlagen) und Ausmauerungen; Deutsche Fassung EN 14879-6:2009

Englischer Titel
Organic coating systems and linings for protection of industrial apparatus and plants against corrosion caused by aggressive media - Part 6: Combined linings with tile and brick layers; German version EN 14879-6:2009
Ausgabedatum
2010-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
60

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 128,00 EUR inkl. MwSt.

ab 119,63 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 128,00 EUR

  • 160,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 154,60 EUR

  • 193,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2010-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
60
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1564338

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt die Anforderungen und Prüfverfahren für kombinierte Systeme (Beschichtungen und Auskleidungen) mit Plattierungen (Plattenlagen) und Ausmauerungen für Bauteile aus Beton oder aus metallischen Werkstoffen in verfahrenstechnischen Anlagen fest, die mit chemischen Substanzen (Flüssigkeiten, Feststoffen und Gasen) in Berührung kommen. Die Norm gilt für Systeme für eine oder mehrere der folgenden Verwendungszwecke: - Schutz des Bauteils vor schädlichen Einwirkungen durch aggressive Stoffe; - Schutz der Gewässer (z. B. Grundwasser) vor schädlichen Stoffen; - Schutz des Füllgutes vor Verunreinigungen durch lösliche Bestandteile im Trägerwerkstoff; - Erzielung einer besonderen Oberflächenbeschaffenheit. Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 360 "Beschichtungs- und Auskleidungssysteme zum Schutz von chemischen Apparaten und Anlagen gegen Korrosion" unter deutscher Mitwirkung erstellt. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 012-00-02 AA "Oberflächenschutz" im FNCA zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
25.220.60
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1564338
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 28052-5:1997-04, DIN 28052-6:2001-08, DIN 28060:1986-11, DIN 28060 Beiblatt 1:1986-12, DIN 28061:1986-11 und DIN 28062:1978-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Zusammenfassung der Festlegungen in einer Norm; b) normative Verweisungen auf Europäische bzw. Internationale Normen umgearbeitet.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...