Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2006-06

DIN EN 14895:2006-06

Bitumen und bitumenhaltige Bindemittel - Stabilisierung von Bindemittel aus Bitumenemulsionen oder verschnittenen oder gefluxten bitumenhaltigen Bindemitteln; Deutsche Fassung EN 14895:2006

Englischer Titel
Bitumen and bituminous binders - Stabilisation of binder from bituminous emulsions or from cut-back and fluxed bituminous binders; German version EN 14895:2006
Ausgabedatum
2006-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 47,60 EUR inkl. MwSt.

ab 40,00 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 47,60 EUR

  • 59,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 51,70 EUR

  • 64,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2006-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 336 "Bitumenhaltige Bindemittel" erarbeitet. Das zuständige deutsche Gremium ist der Gemeinschaftsausschuss NMP 332/NABau/FGSV 7.1.0.1 "Bitumen; Prüfverfahren und Anforderungen für die Bindemittel" der Normenausschüsse Materialprüfung (NMP) und Bauwesen (NABau).
Die Norm legt ein Verfahren fest, mit dem das Bindemittel aus Bitumenemulsionen oder gefluxtem oder verschnittenem Bitumen so stabilisiert werden kann, dass eine weitere Prüfung der Dauerhaftigkeit möglich wird, z. B. im Druckalterungsbehälter (PAV). Sie gilt für alle Arten von Bitumenemulsionen, mit oder ohne Polymer(en), sowie für alle Arten von verschnittenem und gefluxtem Bitumen, mit oder ohne Polymer(en).

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 13074-2:2011-05 .

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...