Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2011-05

DIN EN 15234-1:2011-05

Feste Biobrennstoffe - Qualitätssicherung von Brennstoffen - Teil 1: Allgemeine Anforderungen; Deutsche Fassung EN 15234-1:2011

Englischer Titel
Solid biofuels - Fuel quality assurance - Part 1: General requirements; German version EN 15234-1:2011
Ausgabedatum
2011-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89,00 EUR inkl. MwSt.

ab 74,79 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 89,00 EUR

  • 111,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 96,90 EUR

  • 121,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1753878

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Verfahren zur Erfüllung der Qualitätsanforderungen fest und Maßnahmen zur Sicherstellung eines angemessenen Vertrauens auf die Einhaltung der Biobrennstoffspezifikation werden beschrieben. Dabei wird die gesamte Lieferkette, von der Anlieferung der Rohstoffe bis zum Lieferort beim Endverbraucher, berücksichtigt. Das Ziel dieses Dokuments besteht in der Bereitstellung eines Arbeitsmittels für einen effizienten Handel mit Biobrennstoffen und einer Anleitung für Maßnahmen zur Qualitätssicherung, die einfach zu handhaben sind und keinen unangemessenen bürokratischen Aufwand hervorrufen.
Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 335 "Feste Biobrennstoffe" erarbeitet, dessen Sekretariat vom SIS (Schweden) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-05-82 AA "Feste Biobrennstoffe" im NMP.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1753878
Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN CEN/TS 15234:2006-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Vornormcharakter aufgehoben und in Teil 1 der zukünftigen Normenreihe umgewandelt; b) normative Verweisungen aktualisiert; c) Begriffe gestrichen, dafür auf EN 14588:2010 verwiesen; d) Wahl anderer Darstellungsformen des normativen und informativen Inhalts durch, wo sinnvoll, Umwandlung von Text in Tabellen und Flussbilder; e) Tabelle 2 über nach der zukünftigen Normenreihe EN 14961 ermittelte Eigenschaften in einen informativen Anhang überführt; f) mit Ausnahme von Anhang B Inhalt der Anhänge in redaktionell überarbeiteter Form in den normativen Text aufgenommen; g) Inhalt umfassend redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...