Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 15340:2007-06

Thermisches Spritzen - Bestimmung des Scherbeanspruchungswiderstandes bei thermisch gespritzten Schichten; Deutsche Fassung EN 15340:2007

Englischer Titel
Thermal spraying - Determination of shear load resistance of thermally sprayed coatings; German version EN 15340:2007
Ausgabedatum
2007-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
18

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 70,60 EUR inkl. MwSt.

ab 65,98 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 70,60 EUR

  • 88,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 85,20 EUR

  • 106,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2007-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
18
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9776051

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Der in der Norm beschriebene Scherversuch dient zum Bestimmen der Haftung einer Spritzschicht auf dem Grundwerkstoff (Haftfestigkeit) und/oder der Schichtfestigkeit (Kohäsionsfestigkeit) bei Scherbelastung. Dabei werden die Schichten parallel zur Grenzfläche Schicht/Grundwerkstoff beansprucht. Ist die Adhäsion zum Grundwerkstoff größer als die Eigenfestigkeit der Schicht, wird vorrangig die Kohäsionsfestigkeit der Schicht bestimmt.
Die Norm legt die Einrichtungen, Probenformen und die Prüfung zum Bestimmen des Scherwiderstandes von Spritzschichten fest. Die Prüfung wird angewendet, um den Einfluss des Grund- und Spritzwerkstoffs, der Vorbereitung der Werkstoffoberfläche und der Spritzbedingungen auf die Haftfestigkeit und/oder Kohäsionsfestigkeit thermisch gespritzter Schichten zu ermitteln oder zur Qualitätskontrolle und Routineüberwachung der Spritzarbeiten. Das beschriebene Prüfverfahren wird jedoch nicht für Schichten unter 150 Mikrometer empfohlen.
Die Europäische Norm wurde im CEN/TC 240 "Thermisches Spritzen und thermisch gespritzte Schichten" erstellt. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der gleichnamige Gemeinschaftsausschuss NA 092-00-14 AA des DIN und des DVS im NAS.

Inhaltsverzeichnis
ICS
25.220.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9776051

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...