Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-01

DIN EN 15534-6:2018-01

Verbundwerkstoffe aus cellulosehaltigen Materialien und Thermoplasten (üblicherweise Holz-Polymer-Werkstoffe (WPC) oder Naturfaserverbundwerkstoffe (NFC) genannt) - Teil 6: Anforderungen an Zaunprofile und -elemente; Deutsche Fassung EN 15534-6:2015+A1:2017

Englischer Titel
Composites made from cellulose-based materials and thermoplastics (usually called wood-polymer composites (WPC) or natural fibre composites (NFC)) - Part 6: Specifications for fencing profiles and elements; German version EN 15534-6:2015+A1:2017
Ausgabedatum
2018-01
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82.60 EUR inkl. MwSt.

ab 69.41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 82.60 EUR

  • 99.20 EUR

  • 103.10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 89.80 EUR

  • 112.10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-01
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2776695

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In EN 15534-6 sind Eigenschaften von Zaunprofilen und -elementen aus cellulosehaltigen Materialien und Thermoplasten, üblicherweise Holz-Polymer-Werkstoffe (WPC) oder Naturfaserverbundwerkstoffe (NFC) genannt, festgelegt. Die Änderung A1:2017 bezieht sich auf Bestimmung der Verformung aufgrund von Wärmestrahlung der Sonne im Anhang B. Dabei wurde die Bestimmung der Referenztemperatur geändert und die Festlegung der Bestrahlungsdauer präzisiert. Für diese Norm ist das DIN-Gremium NA 042-02-16 AA "Spiegelausschuss zu CEN/TC 249/WG 13 Holz-Polymer-Werkstoffe (WPC)" zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2776695
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 15534-6:2015-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 15534-6:2015-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) in B.2.4 und B.5.4 Bestimmung der Referenztemperatur geändert; b) in B.5.1 Anforderung an die Durchbiegung gestrichen; c) in B.5.5 Festlegung der Bestrahlungsdauer präzisiert.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...