Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2010-12

DIN EN 15600-1:2010-12

Wärmedämmstoffe für die technische Gebäudeausrüstung und für betriebstechnische Anlagen in der Industrie - An der Verwendungsstelle hergestellte Wärmedämmung mit Produkten aus expandiertem Vermiculit (EV) - Teil 1: Spezifikation für gebundene und Schüttprodukte vor dem Einbau; Deutsche Fassung EN 15600-1:2010

Englischer Titel
Thermal insulation products for building equipment and industrial installations - In-situ thermal insulation formed from exfoliated vermiculite (EV) products - Part 1: Specification for bonded and loose-fill products before installation; German version EN 15600-1:2010
Ausgabedatum
2010-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,80 EUR inkl. MwSt.

ab 70,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75,80 EUR

  • 94,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 91,60 EUR

  • 114,40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2010-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1706753

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt die Anforderungen an Produkte aus expandiertem Vermiculit fest, die als Wärmedämmstoffe für die technische Gebäudeausrüstung und für betriebstechnische Anlagen in der Industrie im Betriebstemperaturbereich von etwa -40 °C bis +1 050 °C eingesetzt werden. Diese Europäische Norm legt die Anforderungen an die vier Produktarten von expandiertem Vermiculit fest, das heißt Vermiculitkörner (en: Vermiculite Aggregate, EVA), beschichtetes Vermiculit (en: Coated Vermiculite, EVC), wasserabstoßendes Vermiculit (en: Hydrophobic Vermiculite, EVH) und vorgemischtes Vermiculit (en: Premixed Vermiculite, EVM), deren nach Anhang C bestimmter Massenanteil an organischen Stoffen weniger als 1 % beträgt. Diese Europäische Norm ist eine Spezifikation für die Dämmstoffe vor dem Einbau. Diese Europäische Norm beschreibt die Produktmerkmale und enthält Verfahren für Prüfung, Konformitätsbewertung sowie Kennzeichnung und Etikettierung. Diese Europäische Norm legt keine Anforderungsstufen für eine bestimmte Eigenschaft fest, die ein Produkt erreichen muss, um für einen bestimmten Anwendungszweck gebrauchstauglich zu sein. Die für einen bestimmten Anwendungszweck erforderlichen Stufen sind Vorschriften oder nicht entgegenstehenden Normen zu entnehmen. Diese Europäische Norm gilt nicht für werkmäßig hergestellte Dämmstoffe in vorgefertigten Formen und Platten aus expandiertem Vermiculit sowie Produkte zur Dämmung von Gebäuden. Die durch diese Norm abgedeckten Produkte sind nicht vorwiegend für den Einsatz zur Luftschalldämmung und zur Schallabsorption vorgesehen, obwohl sie die Leistung der Anlage auch in dieser Hinsicht verbessern können, wenn sie mit dem vorgesehenen Hauptanwendungszweck der Dämmung eingebaut werden.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1706753

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...