Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2011-01

DIN EN 15611:2011-01

Bahnanwendungen - Bremse - Relaisventile; Deutsche Fassung EN 15611:2008+A1:2010

Englischer Titel
Railway applications - Braking - Relay valves; German version EN 15611:2008+A1:2010
Ausgabedatum
2011-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 136,80 EUR inkl. MwSt.

ab 114,96 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 136,80 EUR

  • 171,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 148,60 EUR

  • 185,90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1724945

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 256 "Eisenbahnwesen" erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN (Deutschland) gehalten wird. Das zuständige deutsche Arbeitsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 087-00-03 AA "Bremse" des Normenausschusses Fahrweg und Schienenfahrzeuge (FSF). Diese Europäische Norm gilt für Relaisventile zur Steuerung des Bremszylinderdruckes von Druckluftbremsen in Eisenbahnfahrzeugen in Zusammenarbeit mit einem Bremssteuerventil oder einem anderen Steuerelement, abhängig von einer Veränderung der Fahrzeugbeladung, die entweder autokontinuierlich oder zweistufig, das heißt "leer" - "beladen", erfolgt. In dieser Europäischen Norm werden die Anforderungen für die Konstruktion, die Herstellung und die Prüfung von Relaisventilen festgelegt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1724945
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 15611:2010-07 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN EN 15611 Berichtigung 1:2012-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 15611:2010-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anhang ZA über den Zusammenhang dieser Norm mit EU-Richtlinien wurde an die neue Richtlinie 2008/57/EG und an den letzten Stand der Technischen Spezifikation zur Interoperabilität, durch die grundlegende Anforderungen der Richtlinie in technische Anforderungen umgesetzt werden, angepasst.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...