Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2010-05

DIN EN 15845:2010-05

Papier und Pappe - Bestimmung der Zytotoxizität von wässrigen Extrakten; Deutsche Fassung EN 15845:2010

Englischer Titel
Paper and board - Determination of the cytotoxicity of aqueous extracts; German version EN 15845:2010
Ausgabedatum
2010-05
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,80 EUR inkl. MwSt.

ab 70,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75,80 EUR

  • 94,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 91,60 EUR

  • 114,40 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2010-05
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1544139

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Mithilfe dieser Norm wird ein Verfahren zur Messung der Zytotoxizität bestimmt.
Diese Norm legt ein Prüfverfahren für die Laboruntersuchung des potenziellen zytotoxischen Effekts von Papier- oder Pappematerialien fest. Dieses Verfahren dient dazu, den Feuchtkontakt mit Lebensmittelsimulantien zu beurteilen.
Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 172 "Faserstoff, Papier und Pappe" erarbeitet. Die Sekretariatsführung liegt beim Normenausschuss Papier und Pappe (NPa) im DIN. Entscheidendes Gremium innerhalb des CEN/TC 172 ist die WG 12 "Zytotoxizität". Das nationale Spiegelgremium ist der Arbeitsausschuss NA 074-02-01 AA "Chemisch-technologische Prüfverfahren für Papier, Pappe, Faserstoff und Chemiezellstoff".

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1544139

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...