Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 15967:2022-03

Verfahren zur Bestimmung des maximalen Explosionsdruckes und des maximalen zeitlichen Druckanstieges für Gase und Dämpfe; Deutsche Fassung EN 15967:2022

Englischer Titel
Determination of maximum explosion pressure and the maximum rate of pressure rise of gases and vapours; German version EN 15967:2022
Ausgabedatum
2022-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
45

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 114,10 EUR inkl. MwSt.

ab 106,64 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 114,10 EUR

  • 136,80 EUR

  • 142,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 137,80 EUR

  • 172,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2022-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
45
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3290404

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

DIN EN 15967 legt Prüfverfahren zur Bestimmung des Explosionsdruckes und des maximalen Explosionsdruckes, des zeitlichen Explosionsdruckanstieges und des maximalen zeitlichen Explosionsdruckanstieges eines ruhenden Gemisches aus brennbaren Gasen (Brennstoff), Luft und Inertgas bei Umgebungstemperatur und -druck fest. Der maximale Explosionsdruck und der maximale zeitliche Druckanstieg dienen als Grundlage für die Bemessung von Explosionsschutzmaßnahmen, wie explosionsdruckfester oder explosionsdruckstoßfester Bauweise, Explosionsdruckentlastung und Explosionsunterdrückung. Insbesondere werden diese Eigenschaften beeinflusst durch die Größe und Form des Explosionsbehälters, die Art und Energie der Zündquelle, die Temperatur, den Druck und die Turbulenzen. Daher ist es erforderlich, die Bedingungen bei der Bestimmung des maximalen Explosionsdruckes und des maximalen zeitlichen Druckanstieges in einer Norm festzulegen.
DIN EN 15967 ist eine Prüfnorm und behandelt insbesondere Aspekt der Sicherheit.
Die Europäische Norm wurde im CEN/TC 305 "Explosionsfähige Atmosphären - Explosionsschutz" unter deutscher Beteiligung des NA 095-02-09 AA "Kenngrößen für Stäube, Gase und Dämpfe" erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.230
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3290404
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 15967:2011-10 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 15967:2011-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die normativen Verweisungen wurden aktualisiert; b) in 4.4.2.1 wurden die Anforderungen für die Reduzierung der Prüfungen modifiziert; c) ein informativer Anhang H über die Abhängigkeit des Druckverhältnisses von der Temperatur wurde hinzugefügt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...