Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2012-10

DIN EN 16096:2012-10

Erhaltung des kulturellen Erbes - Zustandserhebung und Bericht für das gebaute Kulturerbe; Deutsche Fassung EN 16096:2012

Englischer Titel
Conservation of cultural property - Condition survey and report of built cultural heritage; German version EN 16096:2012
Ausgabedatum
2012-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,80 EUR inkl. MwSt.

ab 70,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75,80 EUR

  • 94,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 91,60 EUR

  • 114,40 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2012-10
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1872917

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt Leitlinien für die Zustandserhebung bei gebautem kulturellem Erbe fest. Sie beschreibt wie der Zustand des kulturellen Erbes bewertet, dokumentiert, aufgezeichnet und wie darüber berichtet werden sollte. Sie umfasst die Bewertung des Zustands eines Gebäudes oder anderen Bauwerks durch visuelle Beobachtungen, zusammen mit, wenn erforderlich, einfachen Messungen. Maßgebliche Daten und Dokumentationen über das gebaute Kulturerbe sollten gesammelt und im Bericht eingebunden werden. Diese Europäische Norm kann auf alle Objekte des gebauten kulturellen Erbes angewendet werden, wie Gebäude, Ruinen, Natursteinmauern, Brücken und andere stehende Konstruktionen. Das gebaute kulturelle Erbe umfasst sowohl geschützte als auch ungeschützte bedeutende Gebäude und Bauwerke. Archäologische Grabungsstätten und Kulturlandschaften werden in dieser Norm nicht behandelt. Diese Europäische Norm legt nicht fest, wie eine Diagnose (3.7) von gebautem Kulturerbe durchzuführen ist. Für unter Schutz gestelltes gebautes Kulturerbe können besondere nationale Regelungen zur fachkundigen Dokumentation gelten. Der für die deutsche Mitarbeit zuständige Arbeitsausschuss im DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ist der als Spiegelausschuss zu diesem Projekt eingesetzte Arbeitsausschuss NA 005-01-36 AA "Erhaltung des kulturellen Erbes".

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1872917

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...