Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2013-03

DIN EN 16104:2013-03

Lebensmitteldaten - Struktur und Austauschformat; Deutsche Fassung EN 16104:2012

Englischer Titel
Food data - Structure and interchange format; German version EN 16104:2012
Ausgabedatum
2013-03
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1903769

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 163.80 EUR inkl. MwSt.

ab 137.65 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 163.80 EUR

  • 204.70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 178.20 EUR

  • 222.60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2013-03
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1903769

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Anforderungen an die Struktur und Semantik von lebensmittelbezogenen Datensätzen und den Austausch von Lebensmitteldaten für verschiedene Anwendungen fest.

Lebensmitteldaten beziehen sich auf Informationen über verschiedene Lebensmitteleigenschaften und umfassen verschiedene Stufen in der Generierung und Veröffentlichung derartiger Daten, zum Beispiel Probenahme, Analyse, Lebensmittelbeschreibung, Lebensmitteleigenschaften und Beschreibung von Werten.

Die Norm betrachtet Lebensmitteldaten als Datensätze, die Folgendes enthalten:

  • Identifizierung, Beschreibung und Klassifizierung von Lebensmitteln, einschließlich Lebensmittelzutaten;
  • qualitative und quantitative Lebensmitteleigenschaften, die gemessen, berechnet oder geschätzt werden können;
  • Werte für Datenqualität und andere Metadaten;
  • Festlegungen von Verfahren, die verwendet werden, um diese Werte zu erhalten;
  • Referenzen auf Quellen für die angegebenen Informationen.

Diese Norm enthält Anforderungen an:

  • die Semantik und Datenstruktur von Lebensmitteldaten;
  • den Inhalt von referenzierten kontrollierten Vokabularen;
  • die XML-Codierung für den Austausch von Lebensmitteldaten.

Diese Norm enthält keine:

  • Verfahren zur Lebensmittelbeschreibung;
  • Verfahren zur Qualitätsbewertung;
  • Inhalte von kontrollierten Vokabularen, zum Beispiel kontrollierte Vokabulare für Nährstoffe;
  • Angaben zur Implementierung von Datenbanken.

Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 387 "Projekt-Komitee - Lebensmitteldaten" erarbeitet, dessen Sekretariat von SIS (Schweden) gehalten wird.

Eine Mitarbeit des DIN im CEN/TC 387 erfolgt derzeit nicht, da von Seiten der betroffenen Wirtschaftskreise kein Interesse an diesen Normungsarbeiten bekundet wird. Inhaltlich zuständig ist der Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen (NIA), Arbeitsausschuss NA 043-03-03 AA "Elektronisches Geschäftswesen".

Inhaltsverzeichnis
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...