Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2011-02

DIN EN 16156:2011-02

Zigaretten - Beurteilung der Zündneigung - Sicherheitsanforderung; Deutsche Fassung EN 16156:2010

Englischer Titel
Cigarettes - Assessment of the ignition propensity - Safety requirement; German version EN 16156:2010
Ausgabedatum
2011-02
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1735465

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 40.80 EUR inkl. MwSt.

ab 34.29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 40.80 EUR

  • 51.00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 44.40 EUR

  • 55.30 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-02
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1735465

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm DIN EN 16156 legt die Brandsicherheitsanforderung für Zigaretten fest. Durch Mandat M/425 wird CEN beauftragt, eine Europäische Norm zu erarbeiten, damit der Brandsicherheitsanforderung gemäß dem Beschluss der Kommission 2008/264/EG über die Brandsicherheitsanforderungen, denen Europäische Normen für Zigaretten gemäß der Richtlinie 2001/95/EG des Europäischen Parlaments und des Rates genügen müssen, entsprochen wird. EN 16156 wurde unter einem Mandat erarbeitet, das die Europäische Kommission und die Europäische Freihandelszone dem CEN erteilt haben. In EN 16156 wird festgelegt, dass nicht mehr als 25 % eines Loses zu prüfender Zigaretten auf ihrer gesamten Länge abbrennen dürfen. Die Beurteilung muss nach EN ISO 12863 durchgeführt werden. Die Bestimmung muss auf zehn Filterpapierlagen als Normal-Trägermaterial, wie in EN ISO 12863 festgelegt, erfolgen. Für diese Norm ist das Gremium NA 057-04-01 AA "Tabak und Tabakerzeugnisse" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...