Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 16158:2012-05

Futtermittel - Bestimmung des Semduramicingehalts - Flüssigkeitschromatographisches Verfahren mit verzweigter analytischer Vorgehensweise; Deutsche Fassung EN 16158:2012

Englischer Titel
Animal feeding stuffs - Determination of semduramicin content - Liquid chromatographic method using a "tree" analytical approach; German version EN 16158:2012
Ausgabedatum
2012-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
24

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 78,80 EUR inkl. MwSt.

ab 73,64 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 78,80 EUR

  • 98,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 95,30 EUR

  • 119,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2012-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
24
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1816375

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In DIN EN 16158 wird ein hochleistungsflüssigkeitschromatographisches (HPLC) Verfahren zur Bestimmung des Semduramicingehaltes bei einem zugelassenen Gehalt in Futtermitteln mittels massenspektrometrischer Detektion oder Nachsäulenderivatisierung und UV-Detektion festgelegt. Das Verfahren gilt für Geflügelfutter. Bei der Anwendung von Massenspektrometrie zum Nachweis beträgt die Bestimmungsgrenze 1,0 mg/kg und beim Nachweis mittels UV mit Nachsäulenderivatisierung 3,0 mg/kg. Niedrigere Bestimmungsgrenzen sind erreichbar, das ist jedoch vom Anwender zu validieren. Das Verfahren ermöglicht es, Semduramicin von Monensin, Salinomycin, Narasin, Maduramicin und Lasalocid zu unterscheiden.
Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 327 "Futtermittel - Probenahme- und Untersuchungsverfahren" erarbeitet, dessen Sekretariat vom NEN (Niederlande) gehalten wird. Die Mitarbeit des DIN wird für den Bereich des CEN/TC 327 über das nationale Spiegelgremium, den Arbeitsausschuss NA 057-03-03 AA "Futtermittel" des NAL, wahrgenommen.

Inhaltsverzeichnis
ICS
65.120
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1816375

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...