Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 16277:2012-09

Futtermittel - Bestimmung von Quecksilber mit Kaltdampf-Atomabsorptionsspektrometrie (KD-AAS) nach Mikrowellen-Druckaufschluss (Extraktion mit 65 % Salpetersäure und 30 % Wasserstoffperoxid); Deutsche Fassung EN 16277:2012

Englischer Titel
Animal feeding stuffs - Determination of mercury by cold-vapour atomic absorption spectrometry (CVAAS) after microwave pressure digestion (extraction with 65 % nitric acid and 30 % hydrogen peroxide); German version EN 16277:2012
Ausgabedatum
2012-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
18

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 72,00 EUR inkl. MwSt.

ab 67,29 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 72,00 EUR

  • 90,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 86,90 EUR

  • 108,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2012-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
18
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1865352

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In DIN EN 16277 wird ein Verfahren zur Bestimmung von Quecksilber in Futtermitteln nach Druckaufschluss in einem Mikrowellengerät mit Kaltdampf-Atomabsorptionsspektrometrie (KD-AAS) festgelegt. Die Bestimmungsgrenze in der Prüflösung sollte ≤ 0,25 µg/l sein. Mit einer Prüfmenge von 0,5 g und einem Volumen der Prüflösung von 25 ml sollte eine Bestimmungsgrenze von 0,012 5 mg/kg erlangt werden.
Die Europäische Norm basiert auf einer vom Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VDLUFA) e. V. erarbeiteten und im Ringversuch geprüften Untersuchungsmethode. Diese wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 327 "Futtermittel - Probenahme- und Untersuchungsverfahren", dessen Sekretariat vom NEN (Niederlande) geführt wird, im Rahmen eines Mandats übernommen. Die Mitarbeit des DIN beim Europäischen Komitee für Normung (CEN) wird für den Bereich des CEN/TC 327 über das nationale Spiegelgremium, den Arbeitsausschuss NA 057-03-03 AA "Futtermittel" des Normenausschusses Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL) wahrgenommen.

Inhaltsverzeichnis
ICS
65.120
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1865352

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...