Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2014-05

DIN EN 16495:2014-05

Flugverkehrsmanagement - Informationssicherheit für Organisationen im Bereich der Zivilluftfahrt; Deutsche und Englische Fassung EN 16495:2014

Englischer Titel
Air Traffic Management - Information security for organisations supporting civil aviation operations; German and English version EN 16495:2014
Ausgabedatum
2014-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 140,70 EUR inkl. MwSt.

ab 131,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 140,70 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 169,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2014-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2044175

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm DIN EN 16495 "Flugverkehrsmanagement - Informationssicherheit für Organisationen im Bereich der Zivilluftfahrt" legt Leitlinien und allgemeine Grundsätze für die Umsetzung eines Informationssicherheits-Managementsystems in Organisationen im Bereich der Zivilluftfahrt fest. Nicht in den Anwendungsbereich fallen Handlungen der Organisationen, die sich nicht auf die Sicherheit von Tätigkeiten im Bereich der Zivilluftfahrt auswirken, wie zum Beispiel Management von Einzelhandelsgeschäften am Flughafen und Dienstleistungsunternehmen sowie Management von Unternehmensimmobilien (en: corporate real estate management). Für die Zwecke dieser Europäischen Norm wird Flugverkehrsmanagement als funktioneller Begriff betrachtet, der die Verantwortlichkeiten aller an der Wertschöpfungskette im Luftverkehr Beteiligten abdeckt. Das betrifft Luftraumnutzer, Flughäfen und Flugsicherungsorganisationen, ist jedoch nicht allein darauf beschränkt. Grundlage für alle Anforderungen in dieser Europäischen Norm sind das Vertrauen und die Zusammenarbeit zwischen den Parteien, die am Flugverkehrsmanagement beteiligt sind. Der Aufbau dieser Norm ist an ISO/IEC 27002 angepasst. In allen Fällen, in denen die Maßnahmen nach ISO/IEC 27002 ohne Änderung oder Ergänzung angewendet werden können, wird lediglich auf ISO/IEC 27002 verwiesen. In allen Fällen, in denen die Umsetzung von Maßnahmen nach ISO/IEC 27002 eine für die Luftfahrt spezielle Ergänzung erfordert, wurde das direkt in den betreffenden Abschnitt aufgenommen. Das vorliegende Dokument EN 16495:2014 wurde im Technischen Komitee CEN/TC 377 "Luftverkehrsmanagement" (Sekretariat: DIN, Deutschland) unter Mitwirkung von deutschen Experten des Normenausschusses Luft- und Raumfahrt erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-05-02 AA "Flugverkehrsmanagement (ATM) (SpA CEN/TC 377)" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2044175
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 16495:2019-11 .

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...