Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2015-12

DIN EN 16698:2015-12

Wasserbeschaffenheit - Anleitung für die quantitative und qualitative Probenahme von Phytoplankton aus Binnengewässern; Deutsche Fassung EN 16698:2015

Englischer Titel
Water quality - Guidance on quantitative and qualitative sampling of phytoplankton from inland waters; German version EN 16698:2015
Ausgabedatum
2015-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 99,80 EUR inkl. MwSt.

ab 93,27 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 99,80 EUR

  • 124,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 120,70 EUR

  • 150,90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2015-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2311552

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Phytoplanktonprobenreihen liefern Informationen sowohl zur taxonomischen Zusammensetzung als auch zum räumlichen Vorkommen der einzelnen Taxa und deren relativen Häufigkeiten (Abundanzen). Sie ermöglichen die Berechnung der Biomasse sowohl der einzelnen Taxa als auch der Phytoplanktongemeinschaft als Ganzes. Für limnologische Untersuchungen, wie zum Beispiel Überwachung und Zustandsbewertung von Oberflächengewässern, sind repräsentative Phytoplanktonproben notwendig. Deshalb werden in Abhängigkeit von den Zielsetzungen der Untersuchung und den gegebenen natürlichen Bedingungen geeignete Probenahmeverfahren und Überwachungsstrategien benötigt. Diese Europäische Norm legt Verfahren für die Probenahme von Phytoplankton in Binnengewässern fest und beschreibt Verfahren von Probenahmetechniken für Phytoplankton in Binnengewässern (zum Beispiel Flüsse und Kanäle oder Seen, Teiche, Stauseen beziehungsweise andere künstliche Wasserkörper). Diese Europäische Norm gibt eine Anleitung zur Probenahme von Phytoplankton für qualitative und quantitative limnologische Untersuchungen und die Überwachung der Wasserbeschaffenheit, zum Beispiel des ökologischen Zustandes. Dieses Dokument (EN 16698:2015) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 230 "Wasseranalytik" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitskreis NA 119-01-03-05-06 AK "Biologisch-ökologische Gewässeruntersuchung" des Arbeitsausschusses NA 119-01-03 AA "Wasseruntersuchung" im DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2311552

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...