Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-08

DIN EN 16727-2-1:2018-08

Bahnanwendungen - Oberbau - Lärmschutzwände und verwandte Vorrichtungen zur Beeinflussung der Luftschallausbreitung - Nicht akustische Eigenschaften - Teil 2-1: Mechanische Eigenschaftsanforderungen unter dynamischen Belastungen aufgrund vorbeifahrender Züge - Prüfverfahren zum Ermüdungsverhalten; Deutsche Fassung EN 16727-2-1:2018

Englischer Titel
Railway applications - Track - Noise barriers and related devices acting on airborne sound Propagation - Non-acoustic performance - Part 2-1: Mechanical performance under dynamic loadings due to passing trains - Resistance to fatigue; German version EN 16727-2-1:2018
Ausgabedatum
2018-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82,60 EUR inkl. MwSt.

ab 69,41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 82,60 EUR

  • 103,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 89,80 EUR

  • 112,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2756816

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Fahrende Züge erzeugen Druck-Sog-Wellen, die auf die entlang der Gleise errichteten Lärmschutzwände einwirken. Es ist notwendig, dass Lärmschutzwände dieser Einwirkung standhalten, ohne dass sich Teile von ihnen in gefährdender Weise lösen oder verschieben; sie sollten für die speziellen Anforderungen in den Grenzzuständen der Tragfähigkeit, Gebrauchstauglichkeit und Ermüdung ausgelegt sein. Wenn keine Bemessungsvorschriften vorliegen oder es keine ausreichende Erfahrung mit den Bauteilen gibt, sollte die Bemessung und Konstruktion auf Berechnung und/oder Prüfungen basieren, die so durchgeführt werden, dass sie Informationen zu den Eigenschaften des Bauteils für die Bemessung in den Grenzzuständen der Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit und den Ermüdungswiderstand liefern. Dieses Dokument gilt für Bauteile von Lärmschutzwänden oder für Lärmschutzwände, die als Ganzes betrachtet werden.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2756816

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...