Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 16798-9:2017-11

Energetische Bewertung von Gebäuden - Lüftung von Gebäuden - Teil 9: Berechnungsmethoden für den Energiebedarf von Kühlsystemen (Module M4-1, M4-4, M4-9) - Allgemeines; Deutsche Fassung EN 16798-9:2017

Englischer Titel
Energy performance of buildings - Ventilation for buildings - Part 9: Calculation methods for energy requirements of cooling systems (Modules M4-1, M4-4, M4-9) - General; German version EN 16798-9:2017
Ausgabedatum
2017-11
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 111,90 EUR inkl. MwSt.

ab 104,58 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 111,90 EUR

  • 134,20 EUR

  • 139,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 135,10 EUR

  • 169,00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2017-11
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2534178

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN 167989:2017) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 156 "Lüftung von Gebäuden" erarbeitet. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 041-05-02 AA "Energetische Bewertung von raumluft- und klimakältetechnischen Anlagen" im DIN-Normenausschuss Heiz- und Raumlufttechnik (NHRS). Diese Europäische Norm behandelt die Berechnung der Gesamtenergieeffizienz von der gesamten Kälteanlage. Sie enthält ein Berechnungsverfahren, das definiert, wie der Kühlenergiebedarf der thermischen Zonen und der an ein Verteilungssystem angeschlossenen zentralen raumlufttechnischen Geräte zu bestimmen ist und wie die Bedarfe mehrerer Verteilungssysteme zu einem Gesamtenergiebedarf der Anlage zusammengefasst werden können. Sie umfasst die Berechnung der Emissions- und Verteilungsverluste und der Hilfsenergie. Die erforderliche, durch das Kälteerzeugungssystem abzuführende Kühlenergie wird berechnet und die Kühlenergiespeicherung wird berücksichtigt. Sie enthält ein Verfahren zur Verteilung der durch das Kälteerzeugungssystem abgegebenen Kühlenergie an verschiedene Verteilungssysteme unter Berücksichtigung möglicher Prioritäten. Diese Europäische Norm definiert Energieeffizienzindikatoren für Kälteanlagen.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2534178
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 15243:2007-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 15243:2007-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Diese Norm (prEN 16798-9) ersetzt insbesondere EN 15243:2007, Abschnitt 14. b) Aufgrund der Überarbeitung aller mit der EPBD im Zusammenhang stehenden Normen ist der überwiegende Teil des Inhalts der Norm EN 15243:2007 nicht mehr Inhalt dieser Norm, da er an anderer Stelle behandelt wird oder die dargestellten Berechnungsverfahren Aspekte behandeln, die allgemeiner beschrieben wurden.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...