Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-03

DIN EN 16831:2017-03

Land- und forstwirtschaftliche Traktoren und Maschinen - Sicherheit - Datenerfassungsbogen für Unfälle; Deutsche Fassung EN 16831:2016

Englischer Titel
Tractors and machinery for agriculture and forestry - Safety - Format for reporting accidents; German version EN 16831:2016
Ausgabedatum
2017-03
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89.00 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 89.00 EUR

  • 111.40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 96.90 EUR

  • 121.10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-03
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt ein einheitliches Format für die Datenerfassung zu Unfällen fest, bei denen die folgende Ausrüstung eingesetzt wurde: land- und forstwirtschaftliche Traktoren (NACE-Code 09.02.03.01); an Traktoren angebrachte Geräte (zum Beispiel ein Frontlader) (NACE-Code 09.02.99.00); am Traktor montierte Geräte (Vorder- und/oder Rückseite) (NACE-Code 09.02.99.00); von Traktoren gezogene Geräte (Anhänger und Maschinen) (NACE-Code 09.02.04.99); selbstfahrende Maschinen (NACE-Code 09.02.03.02); Teleskoplader (NACE-Code 09.02.03.02); Rasen- und Gartengeräte (NACE-Code 09.02.99.00); handgeführte kraftbetriebene Maschinen zur landwirtschaftlichen Nutzung (NACE-Code 09.02.99.00). Unfälle bei Nutzung dieser Ausrüstung im Straßenverkehr sind ebenfalls durch dieses Dokument erfasst. Nicht in den Anwendungsbereich dieses Dokuments fallen: - die vorstehend genannte Ausrüstung, wenn sie nicht in der Land-, Forstwirtschaft und Landschaftsgestaltung, sondern einer anderen Umgebung verwendet wird (zum Beispiel Nutzung von Traktoren auf Baustellen); - Maschinen zur Materialhandhabung, mit Ausnahme von Teleskopladern, und ortsfeste Einrichtungen. Im Anwendungsbereich müssen sämtliche Profile verletzter Personen enthalten sein. Es dürfen keine Unterschiede/Ausnahmen zwischen Arbeitgebern, Arbeitnehmern, Selbständigen, Nebenstehenden oder anderen am Unfall beteiligten Personen gemacht werden. Folgende Situationen fallen nicht in den Anwendungsbereich dieses Dokuments: - Beinaheunfälle und andere Zwischenfälle, die keine Verletzung zur Folge haben; - chronische Krankheiten als Folge von physikalischen Einwirkungen. Brandgefahren fallen nur in den Anwendungsbereich, wenn Unfälle bei einem Feuer körperliche Schäden verursacht haben. Diese Norm beinhaltet die Deutsche Fassung der vom Technischen Komitee CEN/TC 144 "Traktoren und Land- und Forstmaschinen" im Europäischen Komitee für Normung (CEN) ausgearbeiteten EN 16831:2016. Die nationalen Interessen bei der Erarbeitung wurden vom Ausschuss NA 060-16-30 "Einzelthemen" im Fachbereich Landtechnik des DIN-Normenausschusses Maschinenbau (NAM) wahrgenommen. Vertreter der interessierten Kreise waren an der Erarbeitung beteiligt.

Inhaltsverzeichnis
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...