Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-02

DIN EN 16848:2017-02

Biobasierte Produkte - Anforderungen an die Kommunikation von Eigenschaften bei Firmenkundengeschäften unter Verwendung eines Datenblattes; Deutsche Fassung EN 16848:2016

Englischer Titel
Bio-based products - Requirements for Business to Business communication of characteristics using a Data Sheet; German Version EN 16848:2016
Ausgabedatum
2017-02
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75.40 EUR inkl. MwSt.

ab 63.36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75.40 EUR

  • 94.40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 81.90 EUR

  • 102.60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-02
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2505100

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Biobasierte Produkte aus der Land- und Forstwirtschaft, wie zum Beispiel Papier, Pappe und verschiedene Chemikalien und Materialien, können auf eine lange Verwendungsgeschichte zurückblicken. In den letzten Jahrzehnten haben sich neue biobasierte Produkte am Markt etabliert. Einige Gründe für das gestiegene Interesse liegen in den Vorteilen, die biobasierte Produkte mit Blick auf die Erschöpfung der fossilen Ressourcen und den Klimawandel bieten. Biobasierte Produkte können zudem zusätzliche Produktfunktionalitäten bieten. Dies hat eine Innovationswelle ausgelöst, und die Schaffung von neuem Wissen sowie die Entwicklung neuer Technologien machen neue Umwandlungsprozesse und Produktentwicklungen möglich. Unter der Berücksichtigung der Notwendigkeit für gemeinsame Normen zu biobasierten Produkten hat die Europäische Kommission das Mandat M/492 erteilt, unter dem das CEN/TC 411 eine Reihe von Normen erarbeitet hat, deren Hauptaugenmerk auf biobasierten Produkten liegt, die nicht in die Bereiche Lebens- und Futtermittel sowie Biomasse für Energieanwendungen fallen. Das Ziel dieser Europäischen Norm ist die Vereinheitlichung der Verwendung von Aussagen, die für die Beschreibung von Eigenschaften biobasierter Produkte zur Firmenkommunikation relevant sind. Es ist beabsichtigt die Struktur für die Berichterstattung vorzugeben und die Transparenz zu verbessern, indem die Kriterien für die Verwendung von Aussagen zu unterschiedlichen Aspekten biobasierter Produkte festgelegt werden. Diese Norm wurde basierend auf den allgemeinen Grundsätzen, dargestellt in ISO 14020, vorbereitet. Diese Europäische Norm legt die Anforderungen für transparente und unmissverständliche Firmenkommunikation der Merkmale biobasierter Produkte durch ein bestimmtes Datenblatt fest. Sie legt keine Anforderungen für biobasierte Produkte fest. Diese Europäische Norm ist als ein Werkzeug zur Bereitstellung und Weitergabe von Informationen in der Wertschöpfungskette und/oder als Beitrag für produktspezifische Normen und Zertifizierungsregelungen vorgesehen. Die Kommunikation zwischen Unternehmen und Verbraucher ist durch prEN 16935 abgedeckt. Für diese Norm ist der DIN-Arbeitsausschuss NA 172-00-11 AA "Biobasierte Produkte" im DIN-Normenausschuss Grundlagen für Umweltschutz (NAGUS) zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2505100
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...