Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2019-12

DIN EN 17294:2019-12

Futtermittel - Probenahme- und Untersuchungsverfahren - Bestimmung organischer Säuren mittels Ionenchromatographie mit Leitfähigkeitsdetektion (IC-CD); Deutsche Fassung EN 17294:2019

Englischer Titel
Animal feeding stuffs - Methods of sampling and analysis - Determination of organic acids by lon Chromatography with Conductivity Detection (IC-CD); German version EN 17294:2019
Ausgabedatum
2019-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 104,60 EUR inkl. MwSt.

ab 97,76 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 104,60 EUR

  • 131,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 126,70 EUR

  • 158,20 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2019-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3057406

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In DIN EN 17294 wird ein Verfahren zur Bestimmung organischer Säuren in Futtermitteln mittels Ionenchromatographie mit Leitfähigkeitsdetektion (IC-CD) festgelegt. Das Verfahren ist für die Verwendung zur Bestimmung von Ameisensäure, Milchsäure, Propionsäure, Zitronensäure, Fumarsäure und Apfelsäure als Wirkstoffe in Futtermittelzusatzstoffen, Vormischungen, Futtermittel-Ausgangserzeugnissen, Mischfuttermitteln und Wasser sowie für Essigsäure in begrenztem Maße in denselben Matrices vorgesehen. Dieses Verfahren ermittelt die extrahierbare Gesamtkonzentration der vorstehend aufgeführten organischen Säuren und ihrer Salze. Dem Anwender dieser Norm wird empfohlen, den Arbeitsbereich des Verfahrens für jede organische Säure zu ermitteln. Der untere Grenzwert des Arbeitsbereiches hängt von der Matrix und den aufgetretenen Störungen ab. Es wird empfohlen, dass ein Arbeitsbereich zwischen 10 mg/l und 100 mg/l eingehalten wird. Das Verfahren wurde im Rahmen einer Ringversuchsstudie bei Konzentrationen von 0,02 % bis zu 27 % der vorgenannten organischen Säuren erfolgreich geprüft.
Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 327 "Futtermittel - Probenahme- und Untersuchungsverfahren" erarbeitet, dessen Sekretariat von NEN (Niederlande) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 057-03-03 AA "Futtermittel" des DIN-Normenausschusses Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3057406

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...