Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2007-07

DIN EN 1739:2007-07

Bestimmung der Schubtragfähigkeit von Fugen zwischen vorgefertigten Bauteilen aus dampfgehärtetem Porenbeton oder haufwerksporigem Leichtbeton bei Belastung in Bauteilebene; Deutsche Fassung EN 1739:2007

Englischer Titel
Determination of shear strength for in-plane forces of joints between prefabricated components of autoclaved aerated concrete or lightweight aggregate concrete with open structure; German version EN 1739:2007
Ausgabedatum
2007-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61,70 EUR inkl. MwSt.

ab 51,85 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 61,70 EUR

  • 77,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 67,00 EUR

  • 83,70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2007-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9778501

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm enthält ein Verfahren zur Bestimmung der Schubtragfähigkeit von Fugen zwischen vorgefertigten Bauteilen aus dampfgehärtetem Porenbeton (AAC) nach DIN EN 1520 über "Vorgefertigte bewehrte Bauteile aus haufwerksporigem Leichtbeton (enthält Berichtigung AC:2003)" und dem Norm-Entwurf DIN EN 12602 über "Vorgefertigte bewehrte Bauteile aus dampfgehärtetem Porenbeton" oder haufwerksporigem Leichtbeton (LAC) bei Belastung in Bauteilebene.
Die Europäische Norm wurde in der CEN/TC 177/WG 2 "Bauteile aus haufwerksporigem Leichtbeton" erstellt. National ist der Arbeitsausschuss NA 005-07-04 AA "Porenbeton und haufwerksporiger Leichtbeton" des NABau verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9778501
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 1739:1998-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 1739:1998 06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Prüfanordnung von Fugen zwischen vorgefertigten Bauteilen wurde dem neuesten Stand angepasst.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...