Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

DIN EN 17415-3:2021-11

Fernkälterohre - Einrohr-Verbundsysteme für direkt erdverlegte Fernkältenetze - Teil 3: Werkmäßig gefertigte Stahlarmaturenbaueinheiten für Stahl- oder Kunststoff-Mediumrohre, einer Wärmedämmung aus Polyurethan und einer Ummantelung aus Polyethylen; Deutsche Fassung EN 17415-3:2021

Englischer Titel
District cooling pipes - Bonded single pipe systems for directly buried cold water networks - Part 3: Factory made steel valve assembly for steel or plastic service pipe, polyurethane thermal insulation and a casing of polyethylene; German version EN 17415-3:2021
Ausgabedatum
2021-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
35

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96,40 EUR inkl. MwSt.

ab 90,09 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 96,40 EUR

  • 120,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 116,50 EUR

  • 145,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2021-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
35
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3257471

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 107 "Werkmäßig gedämmte Mantelrohrsysteme für Fernwärme und Fernkälte" erarbeitet, dessen Sekretariat von DS (Dänemark) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 041-01-12 AA "Werksmäßig gedämmte Mantelrohre für Fernwärme (SpA CEN/TC 107)" im DIN-Normenausschuss Heiz- und Raumlufttechnik sowie deren Sicherheit (NHRS). Dieses Dokument spezifiziert Anforderungen, Auslegung und Prüfverfahren für werkseitig hergestellte wärmegedämmte Verbundmantel-Absperrarmaturen für direkt unterirdische Fernkühlungsverteilungssysteme, bestehend aus einer Stahlarmatur von DN 15 bis DN 1200, einer Polyurethan-Hartschaumstoffwärmedämmung und Polyethylenummantelung, wobei die Absperrarmatur auch folgende zusätzliche Elemente beinhalten kann: Messdrähte, Abstandhalter und Diffusionsbarrieren. Dieses Dokument gilt nur für isolierte Ventilanordnungen für den Dauerbetrieb mit Wasser bei verschiedenen Temperaturen (1 bis 30) °C und einem maximalen Betriebsdruck von 25 bar. Diese Auslegung basiert auf einer erwarteten Lebensdauer von mindestens 50 Jahren.

Inhaltsverzeichnis
ICS
23.040.99
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3257471
Änderungsvermerk

Beabsichtigter Ersatz zum 2021-11 für: DIN EN 17415-3:2020-08 .

Dokumentenhistorie
VORAB BEREITGESTELLT
2021-11

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

DIN EN 17415-3:2021-11
Entwürfe
2020-08 - 2021-11

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...