Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [NEU]

DIN EN 17476:2022-11

Festlegungen für Flüssiggasgeräte - Mit Dampfdruck betriebene Flüssiggasgeräte, die eine waagerechte Kartusche im Gehäuse enthalten; Deutsche Fassung EN 17476:2021+A1:2022

Englischer Titel
Specifications for dedicated liquefied petroleum gas appliances - LPG vapour pressure appliances incorporating a horizontal cartridge in the chassis; German version EN 17476:2021+A1:2022
Ausgabedatum
2022-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
55

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 124,90 EUR inkl. MwSt.

ab 116,73 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 124,90 EUR

  • 149,90 EUR

  • 156,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 150,80 EUR

  • 188,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2022-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
55
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3378351

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm EN 17476:2021+A1:2022 legt die Konstruktionsmerkmale, Funktionen und Markierungen in Zusammenhang mit der Sicherheit und der wirtschaftlichen Verwendung von Energie von tragbaren, flachen Gasgeräten fest, die direkt mit LPG-Dampfdruck versorgt werden und über eine integrierte Gaskartusche in Übereinstimmung mit EN 417:2012 verfügen, die horizontal in das Gehäuse eingebaut ist. Dieses Dokument ist nur für Geräte anzuwenden, die für die Verwendung im Freien oder in gut belüfteten Bereichen bestimmt sind. Abgedeckt sind beispielsweise Kochgeräte (Kocher, Grills) und Heizgeräte. Dieses Dokument legt die Anforderungen an diese Geräte beziehungsweise deren funktionswichtige Bauteile fest, unabhängig davon, ob letztere separat oder in eine Baugruppe integriert sind. Durch dieses Dokument sind Geräte abgedeckt, die nicht an Abgasleitungen zur Abführung der Verbrennungsprodukte und nicht an das elektrische Netz angeschlossen sind. Für diese Norm ist das Gremium NA 032-03-04 AA „Flüssiggas“ im Normenausschusses Gastechnik (NAGas) - Deutscher Spiegelausschuss CEN/TC 181 „Flüssiggasgeräte und Flüssiggasanlagen in Freizeitfahrzeugen sowie Erdgasgeräte für die Verwendung im Freien“, bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
23.020.35
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3378351
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 17476:2021-11 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 17476:2021-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anhang ZA angepasst; b) redaktionell überarbeitet.

Dokumentenhistorie
AKTUELL
2022-11 - 2022-11

Norm [NEU]

DIN EN 17476:2022-11
ZURÜCKGEZOGEN
2021-11 - 2022-11

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...