Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 1839:2017-04

Bestimmung der Explosionsgrenzen von Gasen und Dämpfen und Bestimmung der Sauerstoffgrenzkonzentration (SGK) für brennbare Gase und Dämpfe; Deutsche Fassung EN 1839:2017

Englischer Titel
Determination of the explosion limits and the limiting oxygen concentration (LOC) for flammable gases and vapours; German version EN 1839:2017
Ausgabedatum
2017-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
46

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 114,10 EUR inkl. MwSt.

ab 106,64 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 114,10 EUR

  • 142,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 137,80 EUR

  • 172,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2017-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
46
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2534064

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt zwei Verfahren zum Bestimmen der Explosionsgrenzen von Gasen, Dämpfen und deren Gemischen in Mischung mit Luft sowie zum Bestimmen der Sauerstoffgrenzkonzentration für brennbare Gase und Dämpfe fest. Anstelle von Luft kann als Oxidator auch ein Luft-/Inertgas-Gemisch (Volumenanteil des Sauerstoffs < 21 %) verwendet werden. In dieser Europäischen Norm subsumiert der Ausdruck "Luft" auch solche Luft-/Inertgas-Gemische. Diese Europäische Norm gilt für Gase, Dämpfe und deren Gemische bei Umgebungsdruck und Temperaturen von Raumtemperatur bis 200 °C. Sie ist eine Zusammenfassung der bisherigen Normen DIN EN 1839:2012-12 und DIN EN 14756:2007-02. Als Prüfnorm richtet sie sich in erster Linie an Prüfinstitute, die mit der Bestimmung von Explosionsgrenzen beauftragt sind. Diese Europäische Norm behandelt insbesondere Aspekte der Produktsicherheit. Sie wurde im Rahmen eines Mandates, das dem CEN von der Europäischen Kommission und der Europäischen Freihandelszone erteilt wurde, erarbeitet, um ein Mittel zur Erfüllung der grundlegenden Anforderungen der Richtlinie nach der neuen Konzeption 2014/34/EU zur Harmonisierung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten für Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen (Neufassung) bereitzustellen. Für diese Norm ist das Gremium NA 095-02-09 AA "Kenngrößen für Stäube, Gase und Dämpfe" im DIN-Normenausschuss Sicherheitstechnische Grundlagen (NASG) zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.230
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2534064
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1839:2012-12 und DIN EN 14756:2007-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Ergänzung um die Festlegungen der DIN EN 14756:2007-02, d. h. Aufnahme des Verfahrens zur Bestimmung der Sauerstoffgrenzkonzentration für brennbare Gase und Dämpfe; b) redaktionelle Anpassung an die derzeitig geltenden Gestaltungsregeln.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...