Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 196-7:2008-02

Prüfverfahren für Zement - Teil 7: Verfahren für die Probenahme und Probenauswahl von Zement; Deutsche Fassung EN 196-7:2007

Englischer Titel
Methods of testing cement - Part 7: Methods of taking and preparing samples of cement; German version EN 196-7:2007
Ausgabedatum
2008-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 70,60 EUR inkl. MwSt.

ab 65,98 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 70,60 EUR

  • 88,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 85,20 EUR

  • 106,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2008-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1399650

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.100.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1399650
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 196-7:1990-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 196-7:1990-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Entstehungsgeschichte der Norm wurde gestrichen, da sie nicht mehr relevant ist; b) die frühere Überschrift von Abschnitt 1 "Zweck und Anwendungsbereich" wurde geändert und lautet jetzt "Anwendungsbereich"; c) Verweise, die nicht im normativen Teil des Dokumentes erwähnt werden, wurden in Abschnitt 2 gestrichen; d) in 3.8 wurde der Verweis auf "Bestimmungen für die Zertifizierung" gestrichen, da dieser Punkt jetzt in EN 197-2 und EN 197-1:2000, Anhang ZA behandelt wird; e) in 4.2 (früher 4.1) wurde der Hinweis auf zusätzliche Geräte gestrichen, da dieser Punkt jetzt in EN 197-2 und im CEN-Bericht PD CR 14245 behandelt wird; f) Verweis auf Zuständigkeit bzgl. Proben (früher 4.3) wurde gelöscht, da dieser Punkt jetzt in EN 197-2 behandelt wird; g) die in Abschnitt 5 enthaltene Einschränkung bezüglich der Probeentnahme während einer Auflockerung des Zementes mit Druckluft wurde gestrichen, da viele moderne Probenahmegeräte unter solchen Bedingungen gut funktionieren; h) in Abschnitt 6 (früher 6.7) wurde der Hinweis bezüglich der Entnahme von Proben aus Packmaschinen gestrichen, da er im Widerspruch zu den in vielen Spezifikationen enthaltenen Anforderungen, wonach Proben nur aus Säcken zu entnehmen sind, steht.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...