Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2006-07

DIN EN 1983:2006-07

Industriearmaturen - Kugelhähne aus Stahl; Deutsche Fassung EN 1983:2006

Englischer Titel
Industrial valves - Steel ball valves; German version EN 1983:2006
Ausgabedatum
2006-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,40 EUR inkl. MwSt.

ab 63,36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 75,40 EUR

  • 94,40 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 81,90 EUR

  • 102,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2006-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm ist vom CEN/TC 69 "Industriearmaturen" (Sekretariat: AFNOR, Frankreich) ausgearbeitetet worden. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 003-00-15 AA "Hähne" des NAA.
Die Norm DIN EN 1983 legt Anforderungen an Kugelhähne aus Stahl mit Flansch-, Gewinde-, Schweißmuffen- oder Anschweißenden fest. Sie gilt für Kugelhähne aus Stahl, die vorwiegend für industrielle und allgemeine Anwendungen eingesetzt werden. Die Kugelhähne können jedoch auch für andere Anwendungsfälle verwendet werden, sofern die Anforderungen der jeweiligen Gebrauchstauglichkeitsnorm eingehalten werden.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 3357-1:1989-10 , DIN 3357-2:1981-12 , DIN 3357-3:1981-12 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 1983:2013-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 3357-1:1989-10, DIN 3357-2:1981-12 und DIN 3357-3:1981-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Gehäusewerkstoffe sind aus EN 1503-1 auszuwählen, die Auswahl kann jedoch durch eine Druck-/Temperatur-Zuordung des Dichtwerkstoffes eingeschränkt sein; b) die in DIN 3357-2 und DIN 3357-3 aufgeführten Baulängen für Gewinde- und Anschweißenden sind nicht in der Norm enthalten; c) die Mindestmaße für die lichte Weite für den vollen und reduzierten Durchgang wurden geändert; d) Angaben zur Auslegung des Betätigungselementes wurden neu in die Norm aufgenommen; e) ein informativer Anhang ZA wurde aufgenommen, in dem die Abschnitte dieser Norm, die grundlegende Anforderungen der EU-Richtlinie 97/23/EG betreffen, aufgeführt sind.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...