Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Norm

DIN EN 1992-1-2:2010-12

Titel (Deutsch): Eurocode 2: Bemessung und Konstruktion von Stahlbeton- und Spannbetontragwerken - Teil 1-2: Allgemeine Regeln - Tragwerksbemessung für den Brandfall; Deutsche Fassung EN 1992-1-2:2004 + AC:2008

  Download Versand Abo *
Sprache: Deutsch
Übersetzung: Englisch
*

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Titel (Englisch): Eurocode 2: Design of concrete structures - Part 1-2: General rules - Structural fire design; German version EN 1992-1-2:2004 + AC:2008

Dokumentart: Norm

Ausgabedatum 2010-12

Einführungsbeitrag:

Im Jahr 2008 beschloss CEN/TC 250, dass zumindest bis März 2013 keine Überarbeitung der Eurocodes erfolgen soll. Notwendige Änderungen und Berichtigungen der Eurocodes durften jedoch bis März 2013 veröffentlicht werden. Diese Entscheidung führte zu einer großen Anzahl an Änderungen und Berichtigungen, die zum größten Teil als gesonderte Dokumente veröffentlicht wurden. Um die Eurocodes zusammen mit diesen gesonderten Dokumenten besser anwendbar zu machen, erstellt das DIN für alle hiervon berührten Eurocodes konsolidierte Fassungen als Neuausgabe. Diese konsolidierten Fassungen beinhalten dann die derzeit vorliegenden Änderungen und Berichtigungen. In diesem Zusammenhang werden erforderlichenfalls Ersatzvermerke auf den Eurocodes ergänzt. Eine Neuausgabe erfolgt auch dann, wenn lediglich ein Ersatzvermerk zu ergänzen ist. DIN EN 1992-1-2 behandelt die Bemessung von Betontragwerken für die außergewöhnliche Situation einer Brandeinwirkung und wird in Verbindung mit EN 1992-1-1 und EN 1991-1-2 angewandt. Diese Norm enthält abweichende und zusätzliche Festlegungen zu den Bemessungsregeln für Tragwerke bei normaler Umgebungstemperatur und berücksichtigt keine Verfahren des abwehrenden Brandschutzes. Diese Norm gilt für Betontragwerke, die bei Brandeinwirkung bestimmte Funktionen erfüllen müssen: - Vermeiden eines vorzeitigen Tragwerkeinsturzes (Tragfähigkeit) und erforderlichenfalls - die Begrenzung der Brandausbreitung (Flammen, heiße Gase, extreme Hitze) über bestimmte Abschnitte hinaus (Raumabschluss). In dieser Neuausgabe wurde die europäische Berichtigung EN 1992-1-2:2004/AC:2008 eingearbeitet. Für diese Norm ist der Arbeitsausschuss NA 005-52-22 AA "Konstruktiver baulicher Brandschutz (Spiegelausschuss zu Teilbereichen von CEN/TC 250)" im DIN zuständig.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN V ENV 1992-1-2:1997-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Vornorm-Charakter wurde aufgehoben; b) die Stellungnahmen der nationalen Normungsinstitute von CEN zu ENV 1992-1-2:1997-05 wurden berücksichtigt und der Inhalt wurde vollständig überarbeitet. Gegenüber DIN EN 1992-1-2:2006-10 und DIN EN 1992-1-2 Berichtigung 1:2009-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Vorgänger-Norm mit der Berichtigung 1 konsolidiert; b) redaktionelle Änderungen durchgeführt.

Originalsprachen: Deutsch

Dokument: zitiert

Dokument: wird zitiert

Korrekturinformation: Berichtigtes Dokument: Bezieher des Vorgängerdokumentes DIN EN 1992-1-2:2006-10 erhalten kostenfreie Ersatzlieferung

 

Inhaltlich ähnliche Artikel

 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: