Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2013-08

DIN EN 1995-1-1/NA:2013-08

Nationaler Anhang - National festgelegte Parameter - Eurocode 5: Bemessung und Konstruktion von Holzbauten - Teil 1-1: Allgemeines - Allgemeine Regeln und Regeln für den Hochbau

Englischer Titel
National Annex - Nationally determined parameters - Eurocode 5: Design of timber structures - Part 1-1: General - Common rules and rules for buildings
Ausgabedatum
2013-08
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 191.40 EUR inkl. MwSt.

ab 160.84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 191.40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 208.00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2013-08
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2025142

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (DIN EN 1995-1-1/NA) wurde im Spiegelausschuss NA 005-04-01 AA beziehungsweise NA 005-04-01-01 AK Holzbau - Arbeitskreis Nationaler Anhang zu DIN EN 1995-1-1 im DIN, Deutsches Institut für Normung e. V., erstellt. Dieses Dokument bildet den Nationalen Anhang zu DIN EN 1995-1-1 Eurocode 5: Bemessung und Konstruktion von Holzbauten - Teil 1-1: Allgemeines - Allgemeine Regeln und Regeln für den Hochbau. Die Europäische Norm EN 1995-1-1 ermöglicht zu einer Reihe von Punkten die Festlegung nationaler sicherheitsrelevanter Parameter. Diese national festzulegenden Parameter (en: Nationally Determined Parameter, NDP) umfassen alternative Nachweisverfahren und Angaben einzelner Werte sowie die Wahl von Klassen aus gegebenen Klassifizierungssystemen. Die entsprechenden Textstellen sind in der Europäischen Norm durch Hinweise auf die Möglichkeit nationaler Festlegungen (NDP) gekennzeichnet. Eine Liste dieser Textstellen befindet sich in NA.2.1 Allgemeines. Die national festgelegten Parameter sind in NA.2.2 zu finden. Darüber hinaus enthält dieser Nationale Anhang zusätzliche, EN 1995-1-1 nicht widersprechende Regelungen und Erläuterungen (en: Non-contradictory Complementary Information, NCI), die nach dem Leitpapier L Anwendung der Eurocodes der Europäischen Kommission zulässig sind. Die Nummerierung der national festgelegten Parameter und der zusätzlichen nicht widersprechende Regelungen und Erläuterungen schließt sich an diejenige von DIN EN 1995-1-1:2010-12 an und ist zusätzlich bei den NCI mit einem vorangestellten "NA." gekennzeichnet. Dieses Dokument enthält die Änderungen aus DIN EN 1995-1-1/NA/A1:2012-02. Die eingearbeiteten Änderungen sind durch Änderungsmarken gekennzeichnet. DIN 1052:2008-12 wurde durch DIN EN 1995-1-1, DIN EN 1995-1-1/NA und DIN 1052-10 ersetzt. Gegenüber DIN EN 1995-1-1/NA:2010-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen (Auswahl): a) der Abschnitt NDP Zu 2.3.1.2(2)P und die Tabelle NA.1 wurden ergänzt; b) In NCI NA.3.1.6 wurde die Tabelle NA.7 überarbeitet; c) In NCI Zu 4.2 wurden Hinweise/normative Verweise zum Korrosionsschutz aufgenommen; d) Es wurde ein Abschnitt NCI Zu 6.2.2 "Druck unter einem Winkel zur Faserrichtung" aufgenommen; e) In NCI Zu 6.4.2 wurde ein neuer Absatz (NA.3) aufgenommen; f) In NCI NA.6.8.2 wurde der Absatz (NA.1) und das Bild NA.7 geändert; g) Es wurde in NDP Zu 7.2(2) eine neue Tabelle mit empfohlenen Grenzwerten der Durchbiegung eingefügt; h) NCI Zu 8.3.2 und Tabelle wurden überarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2025142
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 1995-1-1/NA:2010-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 1995-1-1/NA:2010-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) das Dokument wurde redaktionell überarbeitet; b) die normativen Verweisungen wurden aktualisiert; c) die Änderung DIN EN 1995-1-1/NA/A1:2012-02 wurde eingearbeitet und somit der Normentext an vielen Stellen ergänzt und/oder präzisiert; d) die Regelungen zur Bestimmung von Verformungen in NCI Zu 2.2.3 wurden präzisiert. In NDP Zu 7.2(2) wurde eine neue Tabelle mit empfohlenen Grenzwerten der Durchbiegung aufgenommen; e) die Tabelle NA.1 zur Einteilung der Einwirkungen in Klassen der Lasteinwirkungsdauer wurde angepasst; f) die Regelungen zur Erhöhung der Biegebeanspruchbarkeit bei Flachkant-Biegung bzw. Hochkant-Biegung in NCI Zu 3.3 und 6.6 wurden präzisiert; g) es wurde ein neuer Abschnitt NCI Zu 4.1 "Dauerhaftigkeit gegenüber biologischen Organismen" aufgenommen; h) in NCI Zu 4.2 wurden Hinweise/normative Verweise zum Korrosionsschutz aufgenommen; i) es wurde ein neuer Abschnitt NCI Zu 6.2.2 "Druck unter einem Winkel zur Faserrichtung" aufgenommen; j) die Regelungen zur Anwendbarkeit des Nachweises bei zweiachsiger Biegung in NCI Zu 6.3.3 wurden präzisiert; k) es wurden Regelungen zum Nachweis von nicht in DIN EN 1995-1-1, 8.1.4 geregelten Anschlüssen mit Verbindungsmittelkräften unter einem Winkel zur Faserrichtung (Queranschlüssen) aufgenommen; l) die Regelungen zur Bestimmung der Auszieh- und Kopfdurchziehparameter von Nägeln in NCI zu 8.3.2 wurden erweitert und präzisiert; m) die Regelungen zum Nachweis von Klammern bei Beanspruchung auf Herausziehen in NCI Zu 8.4. wurden erweitert und präzisiert; n) es wurden Regelungen zur Berücksichtigung des Einhängeeffektes bei Verbindungen mit Bolzen (NCI Zu 8.5), Verbindungen mit Stabdübeln oder Passbolzen (NCI Zu 8.6) und Verbindungen mit Holzschrauben (NCI Zu 8.6) aufgenommen; o) die Regelungen zum Nachweis der Tragfähigkeit der Beplankung von Wandscheiben in NCI Zu 9.2.4.2 wurden präzisiert; p) die Regelungen zum Nachweis von Zapfenverbindungen in NCI NA.12.2 wurden präzisiert.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...