Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2014-07

DIN EN 203-2-7:2014-07

Großküchengeräte für gasförmige Brennstoffe - Teil 2-7: Spezifische Anforderungen - Salamander und Grillgeräte; Deutsche Fassung EN 203-2-7:2014

Englischer Titel
Gas heated catering equipment - Part 2-7: Specific requirements - Salamanders and rotisseries; German version EN 203-2-7:2014
Ausgabedatum
2014-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 50,30 EUR inkl. MwSt.

ab 47,01 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 50,30 EUR

  • 62,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 60,80 EUR

  • 76,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2014-07
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2047504

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil gehört zu den Teilen 2 der Normenreihe DIN EN 203 und ergänzt oder ändert die entsprechenden Abschnitte der EN 203-1 "Großküchengeräte für gasförmige Brennstoffe - Teil 1: Allgemeine Sicherheitsanforderungen", um ihn in eine Europäische Norm für gasbeheizte Salamander und Grillgeräte zu ändern. Er enthält spezifische Anforderungen an die Bau- und Betriebsweise, bezogen auf die Sicherheit und Kennzeichnung von gasbeheizten Salamander und Grill für den Gebrauch in gewerbsmäßigen Küchen. Für diese Norm ist das Gremium NA 040-05-01 AA "Gasbeheizte Großküchengeräte - Deutscher Spiegelausschuss CEN/TC 106 Gasbeheizte Großküchengeräte" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2047504
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 203-2-7:2007-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 203-2-7:2007-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen. a) editorielle Ergänzungen; b) Anpassung der Verweisungen; c) Ergänzung einer Kennzeichnung im Zusammenhang mit dem Risiko von heißen Oberfläche; d) Ergänzung eines Verfahrens zur Prüfung der Temperatur vom Auffangbehälter für Bratflüssigkeit- und Fett.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...