Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-05

DIN EN 207:2017-05

Persönlicher Augenschutz - Filter und Augenschutzgeräte gegen Laserstrahlung (Laserschutzbrillen); Deutsche Fassung EN 207:2017

Englischer Titel
Personal eye-protection equipment - Filters and eye-protectors against laser radiation (laser eye-protectors); German version EN 207:2017
Ausgabedatum
2017-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96,00 EUR inkl. MwSt.

ab 80,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 96,00 EUR

  • 115,20 EUR

  • 120,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 104,40 EUR

  • 130,50 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2631708

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm gilt für Augenschutzgeräte, die zum Schutz gegen unbeabsichtigt einwirkende Laserstrahlung nach EN 60825-1:2007 im Spektralbereich zwischen 180 nm (0,18 µm) und 1 000 µm Verwendung finden. Sie legt die Anforderungen, Prüfmethoden und die Kennzeichnung fest. Einen Leitfaden für die Auswahl und die Anwendung von Augenschutzgeräten gegen Laserstrahlung und Filtern in Geräten gibt der informative Anhang B. Diese Europäische Norm gilt nicht für Schutzgeräte gegen absichtliche Laserstrahlenexposition. Für Laser-Justierbrillen gilt EN 208. Bei DIN Deutsches Institut für Normung e. V. ist hierfür der DIN-Normenausschuss Feinmechanik und Optik (NAFuO), Arbeitsausschuss NA 027-01-01 AA "Augenschutz", Arbeitskreis Laserschutz zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2631708
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 207:2012-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 207:2012-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Begrenzung des Strahldurchmessers in B.3.1; b) Zusammenführung von zwei Wellenlängenbereichen in Tabelle B.2; c) redaktionelle Fortschreibungen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...