Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2013-01

DIN EN 2311:2013-01

Luft- und Raumfahrt - Buchsen mit selbstschmierender Beschichtung - Technische Lieferbedingungen; Deutsche und Englische Fassung EN 2311:2012

Englischer Titel
Aerospace series - Bushes with self-lubricating liner - Technical specification; German and English version EN 2311:2012
Ausgabedatum
2013-01
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 88,00 EUR inkl. MwSt.

ab 82,24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 88,00 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 106,50 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2013-01
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

-Diese Norm DIN EN 2311:2012 legt die Anforderungen und Prüfungen, Qualitätssicherung und Qualifikation, Abnahme- und Lieferbedingungen für Buchsen, ausgelegt für die Verzögerung von Gleitbewegungen, Drehungen und kleinen Schwingungen unter Last, zur Verwendung ausschließlich in der Luft- und Raumfahrt fest. Diese Norm gilt für alle Buchsen bei Bezugnahme in den jeweiligen Produktnormen oder einer Konstruktionsdokumentation. Die Beschichtung ist für die Verwendung in einem Temperaturbereich von -50 °C bis 163 °C ausgelegt. Aluminiumbuchsen sind auf -55 °C bis 121 °C beschränkt. Für diese Norm ist der NA 131-03-03 AA verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 2311:1988-08 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 2311:2017-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 2311:1988-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich: Spezifizierung der Temperaturbereiche; b) Normative Verweisungen: EN 9100 und EN 9133 als Ersatz für EN 2000; c) Abschnitt Begriffe: Aufnahme TR 4475; d) Überarbeitung der Anforderungen und Prüfverfahren: Tabelle 1; e) B.2.3: Änderung der Werte für Stahl und Aluminium bei Prüfungen bei hoher Temperatur; f) Aktualisierung der Werte in Anhang C: "Flüssigkeiten - Wesentliche Merkmale"; g) Aufnahme Anhang E: (Nur bei Inch-Größen) "Messung des Reibungsbeiwerts für EN 4534-2, EN 4535-2, EN 4536-2 und EN 4537-2"; h) Aufnahme Anhang F: "Zulässige Einheitsdrücke".

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...