Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2014-07

DIN EN 250:2014-07

Atemgeräte - Autonome Leichttauchgeräte mit Druckluft - Anforderungen, Prüfung und Kennzeichnung; Deutsche Fassung EN 250:2014

Englischer Titel
Respiratory equipment - Open-circuit self-contained compressed air diving apparatus - Requirements, testing and marking; German version EN 250:2014
Ausgabedatum
2014-07
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 114.10 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 114.10 EUR

  • 142.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 124.20 EUR

  • 155.10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2014-07
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument gilt für Leichttauchgeräte mit Druckluft und ihre Baugruppen. Der Zweck dieser Norm ist, ein Mindestmaß an Sicherheit für den Einsatz der Geräte bis zu einer maximalen Tiefe von 50 m sicherzustellen. Laborprüfungen und praktische Leistungsprüfungen sind enthalten, um die Übereinstimmung mit den Anforderungen feststellen zu können. Für diese Norm ist das Gremium NA 027-02-08 AA "Tauchgeräte" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 250:2006-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 250:2006-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme der Anforderungen bezüglich des Notfallatemsystems; b) Änderung der Anforderungen des Atemreglers; c) Höchstgrenze der Prüftemperatur auf 55 °C erhöht; d) Funktionsprüfung angelehnt an EN 14143; e) Darlegung der Kennzeichnung auf dem Atemregler; f) klare Trennung von Anforderungen und Prüfungen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...