Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2016-01

DIN EN 3155-083:2016-01

Luft- und Raumfahrt - Elektrische Kontakte zur Verwendung in Verbindungselementen - Teil 083: Elektrische Buchsenkontakte, Typ A, crimpbar, Klasse S, Größe 8 - Produktnorm; Deutsche und Englische Fassung EN 3155-083:2015

Englischer Titel
Aerospace series - Electrical contacts used in elements of connection - Part 083: Contact, electrical, female, type A, crimp, class S, size 8 - Product standard; German and English version EN 3155-083:2015
Ausgabedatum
2016-01
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 62,60 EUR inkl. MwSt.

ab 58,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 62,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 75,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2016-01
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2361848

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normen der EN 3155-Reihe beschreiben elektrische Kontakte zur Verwendung in Verbindungselementen der Luftfahrt. Der Teil 083 legt die Anforderungen, Prüfungen und Werkzeuge für elektrische Buchsenkontakte, Typ A, crimpbar, Klasse S, Größe 8 zur Verwendung in Verbindungselementen nach EN 3155-002 fest. Sie ersetzt die bisherige Produktnorm EN 3155-066 und ist in Verbindung mit EN 3155-001 anzuwenden. Die dazugehörigen Stiftkontakte sind in EN 3155-065 festgelegt. Der in dieser Norm festgelegte Buchsenkontakt muss mit den Schnittstellenmaßen von Norm EN 3155-065 steckbar und kompatibel sein. Gegenüber der ersetzten Norm DIN EN 3155-066:2014-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die normativen Verweisungen wurden teilweise geändert beziehungsweise ergänzt; b) Bild 1 wurde überarbeitet und Stellen zum Anbringen des Herstellerkennzeichens markiert; c) die Masseangaben in Tabelle 1 wurden erhöht; d) in Tabelle 4 wurden für die Werkzeuge M22520/23-01 Verweise und zudem zusätzliche Spalten für manuelle Werkzeuge aufgenommen; e) in Tabelle 5 wurden Angaben für die Einbauwerkzeuge und für die Ausbauwerkzeuge von unverdrahteten Kontakten aufgenommen; f) in Tabelle 7 wurden für die Prüfung nach EN 2591-305 die Temperaturangaben getauscht, für die Prüfungen nach EN 2591-402 und EN 2591-403 sowie für EN 2591-415 und EN 2591-509 zusätzliche Anmerkungen aufgenommen; g) im Identifizierungsblock entfiel der Lieferkode. Die Normen der EN 3155-Reihe werden von ASD-STAN, Fachbereich Elektrotechnik, unter Mitwirkung deutscher Experten des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) erarbeitet. Der Verband der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie Normung (ASD-STAN) ist vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) für zuständig erklärt worden, Europäische Normen (EN) für das Gebiet der Luft- und Raumfahrt auszuarbeiten. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-04-03 AA "Elektrische Verbindungselemente" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2361848
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 3155-066:2014-04 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 3155-083:2020-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 3155-066:2014-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die normativen Verweisungen wurden teilweise geändert bzw. ergänzt; b) Bild 1 wurde überarbeitet und Stellen zum Anbringen des Herstellerkennzeichen markiert; c) die Masseangaben in Tabelle 1 wurden erhöht; d) in Tabelle 4 wurden für die Werkzeuge M22520/23-01 Verweise und zudem zusätzliche Spalten für manuelle Werkzeuge aufgenommen; e) in Tabelle 5 wurden Angaben für die Einbauwerkzeuge und für die Ausbauwerkzeuge von unverdrahteten Kontakten aufgenommen; f) in Tabelle 7 wurden für die Prüfung nach EN 2591-305 die Temperaturangaben getauscht, für die Prüfungen nach EN 2591-402 und EN 2591-403 sowie für EN 2591-415 und EN 2591-509 zusätzliche Anmerkungen aufgenommen; g) im Identifizierungsblock entfiel der Lieferkode.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...