Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2013-06

DIN EN 335:2013-06

Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten - Gebrauchsklassen: Definitionen, Anwendung bei Vollholz und Holzprodukten; Deutsche Fassung EN 335:2013

Englischer Titel
Durability of wood and wood-based products - Use classes: definitions, application to solid wood and wood-based products; German version EN 335:2013
Ausgabedatum
2013-06
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61.70 EUR inkl. MwSt.

ab 51.85 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 61.70 EUR

  • 77.20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 67.00 EUR

  • 83.70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2013-06
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1919741

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In dieser Europäischen Norm sind fünf Gebrauchsklassen festgelegt, die die verschiedenen Nutzungssituationen repräsentieren, denen Holz und Holzprodukte ausgesetzt sein können. Es wird angegeben, welche Holz verfärbenden oder Holz zerstörenden Organismen in den jeweiligen Gebrauchsklassen auftreten können. Die Norm enthält außerdem eine Übersicht zu den relevanten Holz verfärbenden oder Holz zerstörenden Pilzen, Insekten und marinen Organismen. In einem Anhang wird der Zusammenhang zwischen den Gebrauchsklassen und den Nutzungsklassen nach DIN EN 1995-1-1 (Eurocode 5) dargestellt. Beide Systeme verwenden die Holzfeuchte als Kriterium, unterscheiden sich jedoch hinsichtlich der Berücksichtigung der Auswirkungen dieser Feuchte, so dass einzelne Klassen nicht genau deckungsgleich sind. Die bisher aus drei Teilen bestehende Norm für Allgemeines (DIN EN 335-1), Vollholz (DIN EN 335-2) und Holzwerkstoffe (DIN EN 335-3) wurde zu einer Norm zusammengefasst. Gegenüber den früheren Ausgaben wurden neue Kriterien zur Unterscheidung der Gebrauchsklassen 3.1 und 3.2 festgelegt und die Unterteilung der Gebrauchsklasse 4 wurde aufgehoben. Für diese Norm ist das Gremium NA 042-03-06 AA "Spiegelausschuss zu CEN/TC 38 und ISO/TC 165/SC 1 Dauerhaftigkeit von Holz und Holzprodukten" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1919741
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 335-1:2006-10 , DIN EN 335-2:2006-10 , DIN EN 335-3:1995-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 335-1:2006-10, DIN EN 335-2:2006-10 und DIN EN 335-3:1995-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Zusammenfassung der bisherigen drei Normteile; b) neue Kriterien zur Unterscheidung der Gebrauchsklassen 3.1 und 3.2 festgelegt; c) Unterteilung der Gebrauchsklasse 4 aufgehoben.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...