Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-07

DIN EN 3375-011:2017-07

Luft- und Raumfahrt - Elektrische Leitungen für Digitaldatenübertragungen - Teil 011: Einfach geschirmt - Sternvierer 100 Ohm - Leichtbauweise - Typ KL - Produktnorm; Deutsche und Englische Fassung EN 3375-011:2017

Englischer Titel
Aerospace series - Cable, electrical for digital data transmission - Part 011: Single braid - Star Quad 100 ohms - Light weight - Type KL - Product standard; German and English version EN 3375-011:2017
Ausgabedatum
2017-07
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82.60 EUR inkl. MwSt.

ab 69.41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 82.60 EUR

  • 99.20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 89.80 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-07
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2663832

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normenreihe EN 3375 beschreibt elektrische Leitungen zur Übertragung von digitalen Daten in der Luftfahrt. Die Norm DIN EN 3375-011 legt die Maße, die Grenzabmaße, die Anforderungen und die Masse eines AWG 24-Quadkabels, einfach geschirmt, Typ KL, für schnelle Duplex Ethernet Netze (100 Mbit/s) fest. Für diesen speziellen Anwendungsfall liegen die Betriebstemperaturen der Leitungen zwischen -65 °C und 125 °C. Diese Leitung ist Laser bedruckbar, diese Bedruckung entspricht den Anforderungen der EN 3838. Der Wellenwiderstand muss 100 Ω ± 15 Ω betragen. Gegenüber DIN EN 3375-011:2015-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) bei der Prüfung in Tabelle 3 nach EN 3475-401, -403, -405, -406 und -502 wurde der anzuwendende Dorndurchmesser auf 45 mm verringert; b) die Prüfung nach EN 3475-505 in Tabelle 3 wurde auf das gesamte Geflecht erweitert; c) für die Prüfung in Tabelle 3 nach EN 3475-701 wurde das Verfahren B und eine geringere Festigkeit festgelegt; d) für die maximale Dämpfung der Leitung in Tabelle 4 wurde die Temperatur auf 25 °C erhöht. Die Normen der EN 3375-Reihe werden von ASD-STAN, Fachbereich Elektrotechnik, unter Mitwirkung deutscher Experten des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) erarbeitet. Der Verband der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie - Normung (ASD-STAN) ist vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) für zuständig erklärt worden, Europäische Normen (EN) für das Gebiet der Luft- und Raumfahrt auszuarbeiten. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-04-02 AA "Elektrische Leitungen" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2663832
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 3375-011:2015-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 3375-011:2015-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) bei der Prüfung in Tabelle 3 nach EN 3475-401, -403, -405, -406 und -502 wurde der anzuwendende Dorndurchmesser auf 45 mm verringert; b) die Prüfung nach EN 3475-505 in Tabelle 3 wurde auf das gesamte Geflecht erweitert; c) für die Prüfung in Tabelle 3 nach EN 3475-701 wurde das Verfahren B und eine geringere Festigkeit festgelegt; d) für die maximale Dämpfung der Leitung in Tabelle 4 wurde die Temperatur auf 25°C erhöht.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...