Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-10

DIN EN 4550-4:2016-10

Luft- und Raumfahrt - Rohrverschraubung 37° - Konstruktionsblatt - Inch-Reihe - Teil 4: Dichtgeometrie; Deutsche und Englische Fassung EN 4550-4:2014

Englischer Titel
Aerospace series - Pipe coupling, 37° - Design configuration - Inch series - Part 4: Female sealing ends; German and English version EN 4550-4:2014
Ausgabedatum
2016-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 43,70 EUR inkl. MwSt.

ab 40,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 43,70 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 52,70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2559779

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt die Maße und Grenzabmaße für die Dichtgeometrie der 37° Rohrverschraubung Inch-Reihe für die Anwendung in der Luft- und Raumfahrt fest. Diese Dichtgeometrie muss mit der Geometrie des Kegelanschlusses der Rohrverschraubung nach EN 4550-1 zusammenpassen. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-03-02 AA "Fluidische Elemente und Komponenten" des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2559779
Änderungsvermerk

Korrekturinformation: Berichtigtes Dokument: Bezieher des Vorgängerdokumentes DIN EN 4550-4:2015-03 erhalten kostenfreie Ersatzlieferung

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 4550-4:2004-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung deutscher Titel; b) Bild 1, Änderung Maß S und 37° c) Tabelle 1, Änderung Maß A. Gegenüber DIN EN 4550-4:2015-03 wurden folgende Korrekturen vorgenommen: a) Korrektur des Anwendungsbereichs; b) Korrektur der Normativen Verweisungen; c) Korrektur des Zahlenwertes in Tabelle 1, Fußnote a.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...