Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 4612-009:2012-03

Luft- und Raumfahrt - Ein- und mehradrige elektrische Leitungen zur allgemeinen Verwendung, XLETFE-Familie, ummantelt oder geschirmt und ummantelt - Teil 009: Kupfer versilbert, Betriebstemperaturen zwischen -65 °C und 150 °C, doppelt extrudierte Isolierung für offene Anwendungen, ummantelt ohne Schirm, UV-Laser bedruckbar - Produktnorm; Deutsche und Englische Fassung EN 4612-009:2011

Englischer Titel
Aerospace series - Cables, electrical, for general purpose, single and multicore assembly - XLETFE Family - Jacketed or screened and jacketed - Part 009: Silver plated copper - Operating temperatures, between -65 °C and 150 °C - Dual extruded wall for open applications, with jacket without screen - UV laser printable - Product standard; German and English version EN 4612-009:2011
Ausgabedatum
2012-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
19

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 52,30 EUR inkl. MwSt.

ab 48,88 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 52,30 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 63,20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2012-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
19
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1865689

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normenreihe EN 4612 beschreibt Anforderungen an ein- und mehradrige, elektrische Leitungen der XLETFE-Familie, ummantelt oder geschirmt und ummantelt, zur allgemeinen Verwendung in elektrischen Bordnetzen von Luftfahrzeugen. Der Teil 009 legt die Eigenschaften von elektrischen Leitungen aus der XLETFE-Familie (quervernetztes Ethylen-Tetrafluorethylen-Co-Polymer) mit doppelt extrudierter Isolierung für offene Anwendungen, ummantelt ohne Schirm, UV-Laser bedruckbarem Mantel und versilbertem Kupferleiter zur Verwendung in elektrischen Bordnetzen von Luftfahrzeugen bei Betriebstemperaturen zwischen -65 °C und 150 °C, Betriebsspannungen mit einem Effektivwert bis 600 V und Frequenzen von maximal 2 000 Hz fest. Bei Widersprüchen zwischen dieser Norm und anderen zitierten Dokumenten gelten die Anforderungen dieser Norm. Die Normen der Reihe EN 4612 wurden von ASD-STAN, Fachbereich Elektrotechnik, unter Mitwirkung deutscher Experten des Normenausschusses Luft- und Raumfahrt erarbeitet. Der Verband der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie Normung (ASD-STAN) ist vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) für zuständig erklärt worden, Europäische Normen (EN) für das Gebiet der Luft- und Raumfahrt auszuarbeiten. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-04-02 AA "Elektrische Leitungen" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt.

Inhaltsverzeichnis
ICS
49.060
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1865689
Ersatzvermerk

Dokument wurde ersetzt durch DIN EN 4612-009:2019-12 .

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...