Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-12

DIN EN 485-2:2018-12

Aluminium und Aluminiumlegierungen - Bänder, Bleche und Platten - Teil 2: Mechanische Eigenschaften; Deutsche Fassung EN 485-2:2016+A1:2018

Englischer Titel
Aluminium and aluminium alloys - Sheet, strip and plate - Part 2: Mechanical properties; German version EN 485-2:2016+A1:2018
Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 165,80 EUR inkl. MwSt.

ab 154,95 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 165,80 EUR

  • 199,00 EUR

  • 207,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 200,50 EUR

  • 250,60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2893565

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die mechanischen Eigenschaften für Bleche, Bänder und Platten aus Aluminium und Aluminium-Knetlegierungen fest, die für die allgemeine Verwendung bestimmt sind. Es gilt nicht für gewalzte Halbzeuge in aufgerollter Form, die einem weiteren Walzvorgang unterzogen werden (Vorwalzbänder), oder für spezielle Erzeugnisse, wie zum Beispiel profilierte, geprägte oder lackierte Bänder und Bleche oder für spezielle Anwendungen, wie zum Beispiel Luft- und Raumfahrt, Getränkedosen und Wärmeaustauscher, für die die mechanischen Eigenschaften in gesonderten Europäischen Normen festgelegt sind. Die Grenzwerte der chemischen Zusammensetzung der Legierungen sind in EN 573-3 festgelegt. Die Bezeichnungen der Werkstoffzustände sind in EN 515 definiert.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2893565
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 485-2:2016-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 485-2:2016-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Entfernung der Überarbeitungsvorhaben aus dem Europäischen Vorwort; b) Korrektur der Zahlen in Tabelle 41; c) in Tabelle 48, Tabellenfußnote d, wurden in Spalte 1 die Werte für die elektrische Leitfähigkeit von 23,2 auf 23,8 korrigiert.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...