Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 50052:2017-06

VDE 0670-801:2017-06

Hochspannungs-Schaltgeräte und -Schaltanlagen - Gasgefüllte Kapselungen aus Leichtmetallguss; Deutsche Fassung EN 50052:2016

Englischer Titel
High-voltage switchgear and controlgear - Gas-filled cast aluminium alloy enclosures; German version EN 50052:2016
Ausgabedatum
2017-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
32

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

69,12 EUR inkl. MwSt.

64,60 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 69,12 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2017-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
32

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für Kapselungen aus Leichtmetallguss, die durch trockene Luft, inerte Gase, wie Schwefelhexafluorid oder Stickstoff oder eine Mischung ähnlicher Gase druckbeaufschlagt werden, und zwar für Hochspannungs-Schaltgeräte und -Schaltanlagen mit Nennspannungen über 1 kV, für Innenraum- und FreiluftaufsteIlung, wobei das Gas hauptsächlich wegen seiner dielektrischen Eigenschaften und/oder seines Lichtbogenlöschvermögens verwendet wird. Die Kapselungen enthalten Teile elektrischer Betriebsmittel, die nicht notwendigerweise auf die folgenden Beispiele beschränkt sind: - Leistungsschalter, - Lasttrennschalter, - Trennschalter, - Erdungsschalter, - Stromwandler, - Spannungswandler, - Überspannungsableiter, - Sammelschienen und Verbindungen - und so weiter. Der Anwendungsbereich umfasst auch druckbeaufschlagte Komponenten, wie die an Spannung liegenden Gehäuse von Schaltgeräten, gasisolierten Stromwandlern und so weiter. Zuständig ist das DKE/UK 432.2 "Typgeprüfte Hochspannungs-Schaltanlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN VDE 0670-801 (VDE 0670-801):1987-04, DIN EN 50052/A2 (VDE 0670-801/A2):1995-10 und DIN EN 50052/A2 Berichtigung 1 (VDE 0670-801/A2 Berichtigung 1):2008-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung des Dokuments an die strukturellen Regeln von CENELEC-Publikationen: "Normative Verweisungen" wurden hinzugefügt, "Literaturhinweise" wurden ergänzt; b) Aktualisierung der Begriffe, der Liste/Tabelle für empfohlene Materialien, der nicht-zerstörenden Prüfmethoden in Übereinstimmung mit EN 62271-203; c) Qualifizierung des Schweiß- und Prüfpersonals nach aktuellen verwiesenen Normen; d) Leitlinie für die Gleichung für Konstruktion und Prüfung.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...