Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2011-04

DIN EN 50104:2011-04;VDE 0400-20:2011-04

VDE 0400-20:2011-04

Elektrische Geräte für die Detektion und Messung von Sauerstoff - Anforderungen an das Betriebsverhalten und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 50104:2010

Englischer Titel
Electrical apparatus for the detection and measurement of oxygen - Performance requirements and test methods; German version EN 50104:2010
Ausgabedatum
2011-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68,58 EUR inkl. MwSt.

ab 64,09 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 68,58 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm enthält allgemeine Anforderungen an Bauweise, Prüfung und Betriebsverhalten und beschreibt die Prüfverfahren für tragbare, transportable und ortsfeste elektrische Geräte für die Messung der Sauerstoffkonzentration von Gasgemischen mit einem Messbereich bis zu 25 % (V/V). Die Geräte oder Teile davon können zum Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen (siehe 4.1) und in schlagwettergefährdeten Bergwerken vorgesehen sein. Zuständig ist das UK 966.1 "Mess- und Warngeräte für gefährliche Gase" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 50104/A1:2004-06;VDE 0400-20/A1:2004-06 , DIN EN 50104:2002-10;VDE 0400-20:2002-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 50104 (VDE 0400-20):2002-10 und DIN EN 50104/A1 (VDE 0400-20/A1):2004-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung an die Struktur der EN 60079-29-1. Daraus ergeben sich auch neue Unterabschnitte z. B. zur separaten Prüfung von Steuereinheiten und der eigentlichen Messtechnik sowie die Anforderungen an die Datenübertragung zwischen diesen Untereinheiten. b) Berücksichtigung von Geräten mit optischen Messverfahren (Absorptionsspektroskopie mit durchstimmbaren Diodenlasern).

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...