Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 50131-2-7-2:2017-03;VDE 0830-2-2-72:2017-03

VDE 0830-2-2-72:2017-03

Alarmanlagen - Einbruch- und Überfallmeldeanlagen - Teil 2-7-2: Einbruchmelder - Glasbruchmelder (Passiv); Deutsche Fassung EN 50131-2-7-2:2012 + A1:2013 + A2:2016

Englischer Titel
Alarm systems - Intrusion and hold-up systems - Part 2-7-2: Intrusion detectors - Glass break detectors (passive); German version EN 50131-2-7-2:2012 + A1:2013 + A2:2016
Ausgabedatum
2017-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
45

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

87,18 EUR inkl. MwSt.

81,48 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 87,18 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2017-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
45

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm gilt für passive oberflächenmontierte Glasbruchmelder, die in Gebäuden installiert sind, und sieht vier Sicherheitsgrade von 1 bis 4 (siehe EN 50131-1) für exklusiv oder nicht exklusiv verdrahtete oder drahtlose Melder vor und verwendet die Umweltklassen I bis IV (siehe EN 50130-5). Diese Europäische Norm enthält keine Anforderungen an passive oberflächenmontierte Glasbruchmelder, die für Außenanwendungen bestimmt sind. Die Änderung A1 wurde in den Text eingearbeitet und durch einen senkrechten Strich am linken Seitenrand gekennzeichnet. Die Änderung A2 wurde in den Text eingearbeitet und durch einen senkrechten Strich mit der Bezeichnung A2 am linken Seitenrand gekennzeichnet. Zuständig ist das DKE/UK 713.1 "Gefahrenmelde- und Überwachungsanlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 50131-2-7-2:2014-10;VDE 0830-2-2-72:2014-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 50131-2-7-2 (VDE 0830-2-2-72):2014-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) in 6.7.4 wurde der Winkel geändert; b) in Anhang A wurde die Dicke der Standardverglasung geändert.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...