Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-07

DIN EN 50131-6:2018-07;VDE 0830-2-6:2018-07

VDE 0830-2-6:2018-07

Alarmanlagen - Einbruch- und Überfallmeldeanlagen - Teil 6: Energieversorgungen; Deutsche Fassung EN 50131-6:2017

Englischer Titel
Alarm systems - Intrusion and hold-up systems - Part 6: Power supplies; German version EN 50131-6:2017
Ausgabedatum
2018-07
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 105,28 EUR inkl. MwSt.

ab 98,39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 105,28 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-07
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm gilt für Energieversorgungen (EV) von Einbruch- und Überfallmeldeanlagen (EMA/ÜMA), die in Gebäuden installiert sind. Sie schließt Geräte ein, die innerhalb oder außerhalb der überwachten Objekte installiert und die innen oder im Freien montiert sind. Die EV dürfen vollständig in einem eigenständigen Gehäuse untergebracht sein oder dürfen mit anderen Komponenten innerhalb einer EMA/ÜMA untergebracht sein, zum Beispiel die Steuer- und Anzeigeeinrichtungen (CIE; en: control and indicating equipment). Eine EMA/ÜMA darf eine oder mehrere EV verwenden. Zuständig ist das DKE/UK 713.1 "Gefahrenmelde- und Überwachungsanlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 50131-6:2015-03;VDE 0830-2-6:2015-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 50131-6 (VDE 0830-2-6):2015-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Streichung EN 60068-2-75 in den Normativen Verweisungen; b) Differenzierung zwischen integrierten Energieversorgungen - mit und ohne unabhängige Energieausgänge - und eigenständigen (stand-alone) Energieversorgungen; c) Einfügen der Tabelle 4; d) Einfügen zusätzlicher bisher fehlender Prüfmethoden; e) Redaktionelle Überarbeitung in Bezug auf Begriffe und deren Abkürzungen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...